Liebe EU, wir wollen nicht verdursten!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Plastik vermeiden oder lieber verdursten?

Die EU-Kommission verbietet ab 2021 den Verkauf von Plastikprodukten wie Einweggeschirr, Wattestäbchen und Trinkhalmen. Das Verbot soll die Meere schützen, in denen die weggeworfenen Plastikartikel immer wieder landen. Die EU-Kommission will den Plastikmüll im Meer bis 2020 um 30 Prozent reduzieren.

Bei vielen Plastikprodukten ist dies auf alle Fälle sinnvoll, nicht nur bei den bereits oben aufgeführten Produkten sondern auch bei Verpackungen von Spielzeugen, CD-Hüllen sowie Sichtverpackungen/Blister.

Aber doch bitte nicht bei Trinkhalmen. Lieber Jean-Claude Juncker,  lieber deutscher Vertreter Günther Oettinger, liebe Europäische Kommission, wissen Sie eigentlich wie viele Menschen auf Plastiktrinkhalme angewiesen sind, um nicht zu verdursten? Seien es Menschen mit Behinderungen oder (ältere) Menschen mit Problemen beim Schlucken. Die Alternativen wie wiederverwendbare Trinkhalme aus Papier oder sogar Metall sind unrealistisch. Dieses Problem werden bestimmt Menschen in allen EU-Staaten haben.

Ich kann aus eigener Perspektive sagen, dass ich beim Trinken auf die Trinkhalme beiße. Bei Metall hätte dies gravierende Auswirkungen auf die Zähne und bei jedem Abwaschen bleiben Reste hängen. Im Laufe der Zeit werden also auch wiederverwendbare zunehmend unhygienisch. Papier löst sich bei Kontakt mit Spucke auf, sodass man jeden Tag irgendwelche Papierstücke zu sich nimmt und das kann doch auch nicht gesund sein. Außerdem lassen sich beide Varianten nicht knicken, was für viele Menschen auch wichtig ist. 

Du kennst das Problem oder hast es zum ersten Mal gelesen und teilst unsere Meinung? Dann unterschreibe diese Petition und leite sie weiter. Danke! Wir wollen nicht verdursten..

Dieses Schreiben haben wir ebenfalls an die EU-Kommission und ihrer deutschen Vertretung in Berlin geschickt. Je mehr Unterstützer bei unserem Anliegen mitmachen, desto höher die Chance gehört zu werden.

Viele Grüße
Linus Bade und Jasper Dombrowski 
Handicap Lexikon | www.handicap-lexikon.de



Heute: Handicap Lexikon verlässt sich auf Sie

Handicap Lexikon benötigt Ihre Hilfe zur Petition „European Commission: Liebe EU, wir wollen nicht verdursten!”. Jetzt machen Sie Handicap Lexikon und 472 Unterstützer/innen mit.