Wir wollen unsere DHL-Boten in Eimsbüttel behalten!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.500.


Andernorts wird über DHL immer nur geschimpft. Unzuverlässig, langsam, unfreundlich... Die Menschen rund um den Hamburg-Eimsbütteler Heußweg aber schätzen ihre DHL-Zusteller rund um Teamleiter Ali. Er, Vincenzo, Gabrio, Allessandro und Miguel sind nicht nur super freundlich, schnell und serviceorientiert. Sie haben mittlerweile die örtlichen Gegebenheiten so gut kennen gelernt, dass die Zustellung – manchmal auch über drei Ecken, Nachbarn und Verwandte – so reibungslos funktioniert, dass niemand im Viertel mehr darauf verzichten möchte. Und dabei haben sie immer ein persönliches Wort für uns Paketempfänger. Sie sind ein Teil unserer "dörflichen Gemeinschaft" geworden.

Nun soll das gesamte Team ausgetauscht und unsere Lieblingszusteller woanders hin versetzt werden. Warum? Damit auch wir rund um den Heußweg endlich unzufrieden mit DHL werden? Damit die Zustellung endlich wieder unkoordiniert und chaotisch wird? Werden die Zusteller bestraft, weil sie zu gut arbeiten? Die DHL-Kunden möchten ihre freundlichen Boten behalten. Die Boten möchten weiterhin in unserer Gemeinschaft arbeiten. Nur DHL hat andere Pläne.

Wir verstehen das nicht und sagen: Das nächste Weihnachten ohne Ali und sein Team? Ohne uns!

Bitte überdenken Sie Ihre Personalpläne und lassen Sie uns unser DHL-Boten-Team in Eimsbüttel. Dann erzählen wir auch weiterhin aus voller Überzeugung jedem DHL-Kritiker, dass wir deren Unzufriedenheit nicht verstehen. Unsere Boten sind schließlich spitze!



Heute: Constance verlässt sich auf Sie

Constance Boehle benötigt Ihre Hilfe zur Petition „DHL Logistics GmbH: Wir wollen unsere DHL-Boten in Eimsbüttel behalten!”. Jetzt machen Sie Constance und 1.390 Unterstützer/innen mit.