Fanta mit Zucker! ...denn Light Produkte gibt es schon genug

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Coca Cola Light, Coca Cola Zero, Coca Cola Life, Sprite zero, Mezzo Mix Zero, Lift zero...?

Mein Leben lang trinke ich schon Coca Cola, Fanta etc. Aber als ich letzte Woche in den Supermarkt ging, fand ich von allen 7 Fantasorten (ausgenommen Orange) nur noch Varianten ohne Zucker. Ich hielt es für einen Zufall. Aber nachdem ich 4 weitere Supermärkte mit der gleichen Erkenntnis verließ und mir kein Mitarbeiter eine Auskunft diesbezüglich geben konnte, war mir klar, dass es kein Zufall ist. Auf der Website von Coca Cola fand ich dann unter der Frage des Monats genau die gleiche Frage, die ich hatte. Gibt es ab jetzt alles nur noch ohne Zucker? Fanta bejaht das. Sie wollen alle Fantasorten, außer Orange, und auch Coca Cola Vanille und Cherry nur noch ohne Zucker produzieren. Begründet wird das damit, dass viele Leute Light Produkte fordern.

Wieso kann Fanta nicht in zwei Varianten produziert werden, einmal mit und einmal ohne Zucker, so wie bei Coca Cola auch?

Wieso darf ich nicht selber entscheiden, ob ich den Zucker in den Getränken zu mir nehmen möchte oder nicht? 

Einmal schmecken die Getränke mit Süßungsmitteln nicht. Natürlich ist dies bekanntlich Geschmackssache. 

Hinzu kommt aber, dass es Menschen gibt, die eine Sorbit Intoleranz haben. Diese dürfen keinen Süßstoff und keine Zuckerersatzstoffe zu sich nehmen. Dementsprechend können die Betroffenen bald nur noch wenige Coca Cola Produkte zu sich nehmen oder vielleicht auf Pepsi umsteigen...?! 

Wenn auch du weiterhin unverändert deine Fanta und Coca Cola trinken möchtest, unterschreib bitte diese Petition. Denn in der heutigen Zeit sollte jeder selbst entscheiden dürfen, was er konsumieren möchte!

Für Individualität! Für Meinung! Gegen Fremdbestimmung!