Sofortiger STOPP aller Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Das kann doch nicht wahr sein! Das darf es doch im Jahr 2019 wirklich nicht (mehr) geben! Wir, die BRD treiben Handel, verkaufen weiter "Waffen" nach Saudi-Arabien- einem Land, das unlängst mehrfach -wegen angeblicher- Terrorgefahr öffentlich Menschen hingerichtet hat?? Darunter (der Presse nach) waren sogar KINDER - und das eben wegen vermeintlicher/angeblicher Extremismusgefahr! Und nun?Wie schnell nehmen diesmal die BRD-Verantwortlichen die Haltung des "Business as usual" ein? Präsentieren in den Pressekonferenzen die Verantwortlichen wieder nur ihr ubliches "Das ist seitens Saudi-Arabiens aber moralisch gar nicht gut"- Stirnrunzeln - und dann gehen wir wieder über zum Tagesgeschäft??? Und verkaufen weiter Waffen an dieses Regime??? Und damit sichern wir "Deutsche Arbeitsplätze"??? Arbeiter und Investoren - wo ist Eure Moral?? Solidarisiert EUCH jetzt!! Nun und sofort- totaler STOPP aller wirtschaftlicher Beziehungen/totaler Boykott mit diesem Regime!!! Bis Saudi-Arabien sich für immer und endgültig von Hinrichtungen -und nicht nur denen in aller Öffentlichkeit - distanziert hat!!! Vorher kein weiterer Waffenhandel im  "Dienste des Friedens" mit diesen Herrschern!!! Und als Folge, die wir gerne in KAUF nehmen werden, für uns, die wir in diesem kultivierten Deutschland leben, dann halt ein Rückgang unseres WOHLSTANDES! Kein weiterer derartig perverser  "Handel"!