Eine härtere Gefängnisstrafe für Sexualstraftäter !

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Hallo liebe LeserInnen,

findet Ihr nicht auch, dass Sexualstraftäter zu leicht davon kommen? Dass die Täter zu viel Verständnis für ihre Taten erhalten und die Opfer dabei missachtet bleiben?   

Laut §177 im Strafgesetzbuch werden bei Sexualdelikten 6 Monate bis zu 5 Jahre aufgetragen. In einigen Fällen werden Sexualstraftäter wegen guter Führung während des Gefängnisaufenthaltes auf Bewährung früher entlassen.  Beispielsweise wurde ein 51- jähriger Sexualstraftäter im Jahre 2010  ,,[...]nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm auf der Grundlage der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes aus der Sicherungsverwahrung entlassen [...]. Laut Polizei ist der Mann bereit, mit den Sicherheitsbehörden zusammenzuarbeiten. Das hätten die Gespräche und durch sein bisheriges Verhalten gezeigt."(Quelle: waz.de; Entlassener Sexualtäter wohnt jetzt in Essen; 27.09.2010) Die tatsächliche Gefängnisstrafe und ob diese komplett abgesessen wurde ist unbekannt. Auch wurde hier nicht über das Opfer gesprochen.

Nach dem Aufenthalt im Gefängnis hat der Täter die Möglichkeit sich ein neues Leben aufbauen, so wie bereits im Beispiel benannt. Das Sexualopfer hat jedoch oftmals das ganze Leben damit zu kämpfen. Viele Opfer fallen nach der Tat in Depressionen und müssen sich psychologische Hilfe holen.                                                                                       
Wer gibt uns die Sicherheit, dass die Täter nicht in ihr altes Muster zurück fallen?

Aus Erfahrungen weiß ich, dass ein Einbrecher beispielsweise für diese Straftat ebenso 5 Jahre bekommt wie ein Sexualstraftäter.

Sind diese Straftaten gleichgestellt? Soll ein Sexualtäter tatsächlich ebenso lange inhaftiert werden, obwohl er oftmals ein ganzes Leben psychisch zerstört?! 

                                                                    
Aufgrund dessen bin ich dafür, dass Täter, die bewiesene Sexualstraftaten begannen haben, härter bestraft werden sollen. Härter Bestrafung im Sinne von einer längeren Haftstrafe beispielsweise.

Ich hoffe ich konnte den ein oder anderen von Euch zum Nachdenken anregen und Ihr unterschreibt diese Petition wenn Ihr auch dafür seid, dass Sexualstraftäter zu leicht davon kommen.

 

 



Heute: Natalie verlässt sich auf Sie

Natalie F. benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bundesregierung : Eine härtere Gefängnisstrafe für Sexualstraftäter !”. Jetzt machen Sie Natalie und 55 Unterstützer/innen mit.