Petition geschlossen.

Günzburg darf nicht auf dem Abstellgleis landen!

Diese Petition hat 291 Unterschriften erreicht


Es ist nicht hinnehmbar eine Region wie den Landkreis Günzburg mit über 120.000 Einwohnern derart vom Fernverkehr abzuschneiden. Gerade in der heutigen Zeit ist die Mobilität für Arbeitnehmer, Studierende sowie Reisende unabdingbar und ohne große Einschränkungen zu gewährleisten. Doch der vor wenigen Tagen vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur vorgestellte Bundesverkehrswegeplan sieht lediglich eine Bahntrasse parallel zur Autobahn vor. Von den Berufstätigen wird immer mehr Flexibilität verlangt und darüber hinaus soll zum Schutze der Umwelt -  im Zuge der globalen Erwärmung - auf das Autofahren verzichtet werden. Um diesen Ansprüchen einer modernen Gesellschaft gerecht werden zu können, ist die Erhaltung des Knotenpunktes Günzburg zwingend notwendig.


Heute: Juso AG Günzburg, Jusos Unterbezirk Günzburg, SPD Ortsverein Günzburg verlässt sich auf Sie

Juso AG Günzburg, Jusos Unterbezirk Günzburg, SPD Ortsverein Günzburg benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur - Alexander Dobrindt: Günzburg darf nicht auf dem Abstellgleis landen!”. Jetzt machen Sie Juso AG Günzburg, Jusos Unterbezirk Günzburg, SPD Ortsverein Günzburg und 290 Unterstützer/innen mit.