Mehr Pflanzenschutzmittel-unabhängige Versuche in staatlichen Versuchsbetrieben!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.


Krankheiten und Schädlingsbefall in der Landwirtschaft nehmen gravierend zu. Auch die Wetterextreme stellen die Landwirtschaft vor zunehmend große Herausforderungen.

Die Erfahrung zeigt: Pflanzenschutzmittel stoßen immer wieder an ihre Grenzen. Hierfür gibt es viele Beispiele:

1. Schaderreger und Unkräuter werden gegen Pflanzenschutzmittel resistent.

2. Zahlreiche nützliche und neutrale Insekten, Pilze und Bakterien wurden als ungewollte Nebenwirkung mitausgeschalten oder stark dezimiert (je nach Art kurz-, mittel- oder längerfristig!). Somit wurden die Natur die Naturkreisläufe noch stärker aus dem Gleichgewicht gebracht.

3. hartnäckige Schaderreger wurden erfolgreich bekämpft, darauf treten noch hartnäckigere Schaderreger-Arten in der Landwirtschaft auf (z.B. Kirschessigfliege)!

Das derzeitige Vorgehen: Es werden noch stärkere Pflanzenschutzmittel ausgebracht. Das ist sowohl für die menschliche Gesundheit, als auch für die Naturkreisläufe ein zunehmender Stress- und Störfaktor.

In Deutschland gibt es einige staatliche Versuchsstationen. Leider werden hier zu einem Großteil nur Pflanzenschutzmittelversuche und neue Sorten getestet.

Gründe sind staatliche Einsparungen für Versuche und Versuchspersonal. Folglich sind die staatlichen Versuchsstationen darauf angewiesen sich Sponsoren zu suchen. Interesse zeigen meist nur die Pharmaindustrien. Sie geben Gelder mit der Bedingung ihre Pflanzenschutzmittel auszutesten.

 

Die Lösung: Lassen sie uns gemeinsam den Staat auffordern pflanzenschutzmittel-unabhängige Versuche zu finanzieren! Ein paar Beispiele: Für jeden Schaderreger gibt es mehrere Nützlingsarten, man muss Lebensräume für Nützlinge schaffen und den Nahrungsmittelanbau darin integrieren. Mäßig gedüngte, ungestresste Pflanzen sind deutlich weniger anfällig für Schaderreger.

Weitere zielführende Versuche sind: Pflanzenstärkungsmittel, Humusaufbau, Bodenverdichtung vermeiden, Auflockerung der Monokulturen, Artenvielfalt ernten, ... .

 

Es ist höchste Zeit für pflanzenschutzmittel-unabhängige Versuche,

auch in Hinsicht auf sauberes Grundwasser, gesunde Nahrung, menschliche Gesundheit und wichtige Maßnahme gegen den Klimawandel.



Heute: Diana verlässt sich auf Sie

Diana MC benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bundesministerium für Landwirtschaft: Mehr Pflanzenschutzmittel unabhängige Versuche in staatlichen Versuchsbetrieben!”. Jetzt machen Sie Diana und 932 Unterstützer/innen mit.