Verkehrsflut im Wohnquartier Oberricklingen abwehren!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.


?Freie Fahrt für alle durch unser  Wohngebiet Oberricklingen?

?Verkehrsberuhigte Zonen (30er - Zone und Fahrradstraße) dem Durchgangssverkehr ausliefern?

  • Die Sperren "Am Sauerwinkel" und "Am grünen Hagen" drohen wieder entfernt zu werden, obwohl sie sich für die  Mehrzahl der AnwohnerInnen als wirksame Abhilfe gegen den ungezügelten Schleichverkehr erwiesen haben.
  • Kommt es zum Abbau der Sperren, droht wieder* eine gewaltige Verkehrslawine auf den Straßenzügen "Am Grünen Hagen" und "Am Sauerwinkel" sowie der Nebenstraßen. Berechnungen der zu erwartenden Verkehrsfrequenz zeigen für die Stoßzeiten: Im Schnitt alle  10 sek. ein Fahrzeug (LKW's, PKW's, Motorräder).
  • Diese Verkehrsflut gefährdet die  Sicherheit von Kindern, Radfahrern und Fußgängern, die alle ohne Zebrastreifen und Fußgängerampeln mit der neuen Verkehrsdichte zurecht kommen müssen. Viele Autofahrer verhalten sich leider so, als befänden sie sich auf einer Hauptverkehrsstraße.

Mit ihrer Unterschrift gelingt es die Lebensqualität in Oberricklingen zu sichern. Das FROH - Team lädt Sie ein, diese Petition zu unterstützen.

Wichtiger Hinweis: Nur eine Abstimmung mit Angabe des Namens der/des Unterstützenden kann von FROH wirksam verwendet werden!

               Gemeinsam sorgen wir für ein lebenswertes Oberricklingen!

*)Erste Vollsperrung der "Rehre" in 2016 - Umleitung über "Am grünen Hagen" und "Am Sauerwinkel" mit katastrophaler Sicherheitssituation. Die Erkenntnisse aus dieser unzumutbaren Belastungssituation haben das Tiefbauamt veranlasst, die Sperren einzurichten!