Petition geschlossen.

Keine Rücknahme der Fakten über die Jagd!

Diese Petition hat 2.928 Unterschriften erreicht


Wir möchten uns beim ZDF für die sachliche Recherche des Beitrages "Jäger in der Falle" sowie der kritischen Betrachtung in diesem Beitrag bedanken.

Unter anderem hat das ZDF gezeigt, dass die Natur sich ganz von selbst geregelt, anhand des Schweizer Kantons Genf. Dort ist die Jagd seit 40 Jahren verboten und es gibt keine Probleme bezüglich Überbevölkerung, Krankheiten usw. Die Jäger wollen diese Fakten entweder verdrängen oder nicht wahrhaben, damit sie ihrer Lust zum Töten weiterhin nachgehen können. Bitte hilf uns, diese Tierquälerei zu beenden.

Die Jäger haben eine Petition gestartet, bei der sie das ZDF dazu zwingen wollen, Fakten und sachliche Aussagen zur Jagd zurück zu nehmen. Unterzeichne unsere Petition, wenn auch Du der Meinung bist, dass das ZDF richtig gehandelt hat!

Und wenn auch Du Dir wünschst, dass man auch in Zukunft weiterhin reale Fakten über die Jagd macht, dann sende ein durch diese Petition ein Lob und ein Dankeschön an das ZDF-Team! Gemeinsam setzen wir ein Zeichen!



Heute: Horst verlässt sich auf Sie

Horst Köhlerschmidt benötigt Ihre Hilfe zur Petition „ZDF: Keine Rücknahme der Fakten über die Jagd!”. Jetzt machen Sie Horst und 2.927 Unterstützer*innen mit.