Petition geschlossen.

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden besser vergüten!

Diese Petition hat 19.202 Unterschriften erreicht


Die Vergütung einer Behandlungseinheit in der physiotherapeutischen, ergotherapeutischen und logopädischen Praxis ist nicht mehr zeitgemäß! Zudem werden viele Leistungen kaum- bis gar nicht vergütet (Berichte an den Arzt, Dokumentationen etc.). Es wird endlich Zeit, dass die Gesetzlichen Krankenkassen die erbrachten Leistungen dieser Berufe besser vergüten, denn sie leisten einen wichtigen und verantwortungsvollen Beitrag in der Gesellschaft! Die Grundlohnsummenbindung muss endlich abgeschafft werden! 



Heute: Britta verlässt sich auf Sie

Britta Lütkemüller benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden besser vergüten!”. Jetzt machen Sie Britta und 19.201 Unterstützer*innen mit.