Leider kein Badesee für Mensch und Hund im Rhein-Main-Gebiet!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Liebe Leserinenn und Leser,

ich habe eine Labrador Hündin, die Wasser über alles mag. In den vergangenen Jahren waren wir an einer Kiesgrube im Sommer baden. Es war zwar nicht erlaubt, aber wenn man sich ordentlich verhalten hat, wurde das Baden geduldet. Seit diesem Jahr ist die Sicherheitsfirma aktiv geworden und duldet das Baden nicht mehr. Gut habe ich mir gedacht, dann gehen wir wo anders Baden.

Tja und genau hier liegt das Problem! Es gibt scheinbar keine Badeseen für Mensch und Hund im Rhein-Main-Gebiet. Man kann in den Main oder Rhein, da ist aber Baden eigentlich auch verboten.

Ich bin auf der Suche nach Leuten, die das gleiche Problem haben und gerne daran was ändern möchten.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Liebe Grüße

Carsten Herold

PS: Konnte das Bild nicht bearbeiten, deshalb bitte ich um Nachsicht wegen der Ausrichtung.

 



Heute: Carsten verlässt sich auf Sie

Carsten Herold benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Hessische Landesregierung: Leider kein Badesee für Mensch und Hund im Rhein-Main-Gebiet!”. Jetzt machen Sie Carsten und 29 Unterstützer/innen mit.