Finanzielle Unterstützung für pflegende Angehörige

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


In der Häuslichkeit werden aufgrund des Aufnahmestops in Rehakliniken und Pflegeeinrichtungen nun mehr Pflegebedürftige im häuslichen Umfeld von Pflegepersonen versorgt. Die meisten Therapien fallen uns, Therapeuten bieten keine Hausbesuche mehr an. Dies betrifft wichtige Therapien wie Logopädie, Physiotheraphie und Ergotherapie. Tagespflegeeinrichtungen schließen. Hilfsmittel, die die Pflege erleichtern oder erst möglich machen, sollten schneller verfügbar gemacht werden. Ich plädiere für eine Verschlankung der Antragsbedingungen bei der Pflegekasse für die Erhöhung eines  Pflegegrades, sowie für unbürokratische Beschaffung und Sicherstellung von Hilfsmitteln (u.a. Sanitätswären wie Pflegebett, Lagerungsmittel und Inkontinenzartikel); digitale Medikamentenbestellung (Rezepte digital versenden oder als Scan +Lieferung). Es sollte ein zusätzliches Budget verfügbar gemacht werden, da häusliche Pflegepersonen zum Teil einen 24-Stunden Job erledigen müssen. Die üblichen Gelder des Systems decken dies nur in sehr geringem Umfang ab.