Topic

Kommunikation

1 petitions

Started 5 months ago

Petition to European Commission, Council of the European Union

Verschlüsselung als Teil der Privatsphäre begreifen!

Der "Council of the European Union" plant in seinem Entwurf "Document ID: 12143/1/20 - "Draft Council Resolution on Encryption" Brussels, 06.11.2020" die Einführung einer massiven Sicherheitslücke, unter anderem in den handelsüblichen Messenger-Diensten wie WhatsApp, Threema, Telegram, Signal und Co. All diese und weitere Dienste nutzen eine sog. "Ende zu Ende Verschlüsselung". Technisch mag diese Begriffskonstellation vielleicht unbekannt sein, allerdings kennen wir diese Technologie bereits alle aus unserem täglichen Leben. Diese Sicherheitslücke sieht nun vor, dass unter anderem die Entwickler der oben genannten Dienste gesetzlich gezwungen werden, einen "Generalschlüssel" an Strafverfolgungsbehörden, aber auch Geheimdienste herauszugeben, sobald der Entwurf vom Europäischen Rat ebenfalls ratifiziert wurde und in Kraft getreten ist. Sie stellen sich jetzt vielleicht die Frage: "Nun gut, aber was hat das für Auswirkungen auf mich?". Im besten Fall meldet sich eine Strafverfolgungsbehörde bei Ihnen, nachdem diese Ihre Chatverläufe gelesen, analysiert und rechtlich beurteilt hat, mit folgender Erklärung: „Diese Chatverläufe haben wir aufgrund des Verdachts XYZ gelesen usw.“. Nun lassen Sie uns dieses Beispiel auf einen Geheimdienst Ihrer Wahl anwenden. Sie können sich sicherlich ausmalen, was Ihnen erzählt wird, wenn ein Geheimdienst Ihre – eigentlich verschlüsselten – Nachrichten mitliest, auswertet und evtl. speichert: Richtig, gar nichts. Lassen Sie uns gemeinsam diesen Angriff auf unsere aller Privatsphäre entschieden begegnen! Wissenswertes zu diesem Thema gibt es noch hier: Der Entwurf des Council of EU: https://files.orf.at/vietnam2/files/fm4/202045/783284_fh_st12143-re01en20_783284.pdf heise.de: https://www.heise.de/news/Terrorbekaempfung-und-Verschluesselung-EU-Rat-forciert-umstrittene-Crypto-Linie-4960069.html Kanzlei WBS: https://www.youtube.com/watch?v=0lDf7cAUhXI  

Marvin A
136 supporters