Die Situation von Flüchtlingen und Homosexuellen in Türkei in Griechenland und auf Zypern
  • Petitioned UNHCR

This petition was delivered to:

Das Amt des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen
UNHCR
Das Auswärtige Amt
Den Europäischen Flüchtlingsrat
ECRE

Die Situation von Flüchtlingen und Homosexuellen in Türkei in Griechenland und auf Zypern

    1. Petition by

      CODE e.V.

Protest-Aktion

Die Situation von Flüchtlingen und Homosexuellen in der Türkei,
in Griechenland und auf Zypern.

Weltweit werden Menschen wegen ihres Glaubens, ihrer politischen Meinung, ihrer sexuellen Orientierung oder ihrer geschlechtlichen Identität diskriminiert. An manchen Orten drohen ihnen Gefängnis und/oder die Todesstrafe - so etwa im Iran.

Die andauernden Verfolgungen, Folterungen und Hinrichtungen geben nicht nur den Regimekritikern, sondern auch Homosexuellen zu Recht Anlass, ihre Heimatländer zu verlassen und im Ausland Schutz zu suchen.

Wir berichten seit längerer Zeit über die massiven Menschenrechtsverletzungen in vielen Ländern dieser Welt. Unsere Menschenrechtsorganisation „CODE e.V.“ beobachtet seit Jahren die unerträgliche und menschenrechtswidrige Situation der Flüchtlinge in der Türkei, auf Zypern, und in Griechenland.
Der unzumutbare Zustand hat sich in den letzten Jahren verschlechtert.

Insbesondere werden homosexuelle Asylsuchende aufgrund ihrer sexuellen Orientierung in diesen Ländern erniedrigt und benachteiligt. Die Asylanträge werden nicht in Übereinstimmung mit dem europäischen Recht bearbeitet, und die fundamentalen verfahrensrechtlichen Schutzmechanismen werden nicht gewährleistet.

Recent signatures

    News

    1. Reached 100 signatures

    Supporters

    Reasons for signing

      • 10 months ago

      Ich finde es wichtig ein Zeichen zu setzen. Nicht gleich zu sein ist keine Schande, es ist eine Bereicherung für die gesamte Bevölkerung. Wir müssen denen helfen, die für etwas verfolgt und gedemütigt werden, was keinem anderem Menschen Schadet.

      REPORT THIS COMMENT:
      • 12 months ago

      No one is Illegall

      REPORT THIS COMMENT:
    • Michael Kern GERMANY
      • about 1 year ago

      für mitmenschliches handeln braucht es keinen grund

      REPORT THIS COMMENT:
    • Nasser Ahia COLOGNE, GERMANY
      • about 1 year ago

      weil es nötig ist, ganz einfach!

      REPORT THIS COMMENT:
    • Hartmut Canzler GERMANY
      • about 1 year ago

      Freiheit muß für jedermann gewährleistet sein

      REPORT THIS COMMENT:

    Develop your own tools to win.

    Use the Change.org API to develop your own organizing tools. Find out how to get started.