Gesetzesinitiative zur Beförderung in Schulbussen
  • Petitioned Bundestag

This petition was delivered to:

Bundestag

Gesetzesinitiative zur Beförderung in Schulbussen

    1. Maria Müller
    2. Petition by

      Maria Müller

      Birstein, Germany

Damit unsere Kinder morgens menschenwürdig und nicht wie das Vieh in Schulbussen transportiert werden, sie keine Angst mehr vor und nach der Schule haben müssen, sie hier nicht lernen, dass der Stärkere recht hat, fordern wir:
1. Jedes Kind muss in Schulbussen einen Sitzplatz haben und angeschnallt sein.
2. In jedem Schulbus muss mindestens eine erwachsene Person - außer dem Fahrer - zur Beaufsichtigung anwesend sein.

To:
Bundestag
Gesetzesinitiative zur Beförderung in Schulbussen

Sincerely,
[Your name]

Recent signatures

    News

    1. Reached 50 signatures

    Supporters

    Reasons for signing

    • Katrin Ross GERMANY
      • over 1 year ago

      siehe Gesetzesinitatiative zur Beförderung in Schulbussen!!!

      REPORT THIS COMMENT:
    • Claudia Wodrich GERMANY
      • over 1 year ago

      In jeden anderen Fahrzeug ist es Gesetz, dass jeder SITZEN und auch angeschnallt sein MUSS! Unter Androhung von Strafe bei Nichtbeachtung!!!!Eine kranke Gesellschaft, die den Schwächsten von uns nichtmal ein Mindestmass an Sicherheit zukommen lässt.WIR sind dafür verantwortlich, dass Kinder sicher und beschützt durchs Leben kommen und jeder, der dagegen ein Gesetz erlässt, gehört nicht in Macht- und Entscheidungspositionen!!!

      REPORT THIS COMMENT:
    • Miriam Marschas ROßDORF, GERMANY
      • over 1 year ago

      Wenn man im Auto nicht angeschnallt ist, wird eine Strafgebühr fällig und die Kindern sind alle ohne Gurt??!!!! Wer zahlt hier die Gebühr, wenn nicht mal Gurte vorhanden sind??!!!!!

      REPORT THIS COMMENT:
    • Thomas Caspari ALTENAHR, GERMANY
      • over 1 year ago

      Ich Hab auch Kinder und sehe es schlimmer werden.

      REPORT THIS COMMENT:
    • Saskia Hoffmann GERMANY
      • over 1 year ago

      Also ich musste vor einiger Zeit selber noch mit den Schulbussen fahren und der Zustand ist unmöglich. Schon öfters musste ich auf den nächsten Bus warten da immer zu wenig platz für alle ist. Und was auch nicht zumutbar ist, ist die Tatsache, dass die Älteren Kinder die kleiner herumschubsen und ähnliches weil einfach nicht genug platz für alle schüler ist.

      REPORT THIS COMMENT:

    Develop your own tools to win.

    Use the Change.org API to develop your own organizing tools. Find out how to get started.