Delfinarium Duisburg endlich schließen

Recent news

50.000 Unterschriften für die Schließung des Duisburger Delfinariums. Teile auch du die Petition!

Vielen Dank, dass du unsere Petition für die Beendigung der Delfinhaltung im Duisburger Zoo unterschrieben hast. Innerhalb kürzester Zeit sind über 50.000 Menschen aktiv geworden und haben die Verantwortlichen aufgefordert, das Delfinarium endlich zu schließen. Bitte hilf uns, noch mehr Menschen für diese wichtige Sache zu gewinnen. Teile jetzt die Petition mit Familie, Freunden und Kollegen: https://www.change.org/delfinarium

In Deutschland haben bereits 10 Zoos ihre Delfinarien geschlossen. Nur die Zoos in Nürnberg und Duisburg halten an der Gefangenschaft der hochentwickelten Meeressäuger fest, obwohl eine artgerechte Haltung nicht möglich ist. In Freiheit schwimmen Delfine bis zu 100 km täglich und tauchen bis zu 300 m tief. In Gefangenschaft dümpeln die Tiere in einem beengten Betonbecken dahin und müssen mehrmals täglich alberne Kunststücke aufführen. Als Belohnung erhalten sie tote Fische, eine Nahrung, die sie in Freiheit niemals anrühren würden

Jetzt plant der Zoo Duisburg eine umfassende Neuausrichtung und will dafür 76 Millionen Euro investieren. Aus Sicht von animal public macht die Neuausrichtung nur Sinn, wenn der Zoo die Zeichen der Zeit erkennt. Die Haltung von Delfinen in Gefangenschaft ist nicht mehr zeitgemäß und muss endgültig beendet werden! Wir fordern daher die Schließung des Delfinariums. 

Bitte unterstütz uns dabei. Teile die Petition noch heute! https://www.change.org/delfinarium

Im Voraus herzlichen Dank für deine Mithilfe!

Herzliche Grüße
Laura von animal public e.V.

animal public e.V.
Postfach 11 01 21
40501 Düsseldorf
www.animal-public.de

Spendenkonto:
animal public e.V.
IBAN: DE96370205000008240300
BIC: BFSWDE33XXX
Online spenden

animal public e.V.
2 months ago