Tier-Mensch-Begegnungszone auf dem Dach des Toni-Areals

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Am Toni-Areal studieren, arbeiten und dozieren 5000 Menschen, welche Leistungsdruck und Stress ausgesetzt sind. In diesem Projekt soll die vorhandene Dachterrasse des Toni-Areals aufgewertet werden. Die Terrasse soll komplett begrünt, naturnah gestaltet und mit Tieren besiedelt werden. So entsteht eine Begegnungszone für Tier und Mensch, welche im Alltag Stress reduzieren und Wohlbefinden fördern soll.

Mit dieser Petition wollen wir aufzeigen, dass ein Bedürfnis nach einer grünen und mit Tieren besiedelten Oase auf dem Dach des Toni Areals besteht.