Petition geschlossen.

Verbleib der Schiffe "Mein Schiff 1" und "Mein Schiff 2" in der TUI Cruises Flotte.

Diese Petition hat 517 Unterschriften erreicht


Wir möchten das die "Mein Schiff 1" und die "Mein Schiff 2" in der Flotte von Tui Cruises verbleiben. Im Jahr 2018 soll die MS1 die Flotte verlassen, im Jahr darauf die MS2. Sie sollen an Thomson Cruise übergegeben werden. Ersetzt werden sollen die Schiffe durch die Neubauten 7 und 8. Sowohl architektonisch als auch Zeit- und Firmengeschichtlich sind die MS 1 und 2 etwas ganz besonderes. Sie sind optisch komplett anders als die Neubauten und spiegeln die Bauepoche der späten 1990er wieder. Die neuen Schiffe sehen alle identisch aus und sind als Schiff kaum noch zu erkennen. Die neue Schiffslinienführung ist verzerrt und erinnert ehr an schwimmende Hochhäuser. Im inneren überzeugen auch die neuen Schiffe und suchen Ihresgleichen. Auch der exzellente Service und die Wohlfühlatmosphäre der Neubauten stehen hier nicht zur Debatte. Die MS 1 und 2 sind Eyecatcher auf den Weltmeeren. Wenn man so will, die letzten Dinosaurier. Denn diese Schiffstypen sind vom aussterben bedroht. Bald werden sich alle Kreuzfahrtschiffe der Weltmeere nicht mehr unterscheiden. - Tui Cruises hat mit der MS 1 und MS 2 neue Wege beschritten und den Kreuzfahrtmarkt aufgemischt. - Die beiden Schiffe haben eine gute Größe und sind nicht zu groß. Sie sind einfach gemütlich. - Firmengeschichtlich stellen die Schiffe Meilensteine dar. Die beiden waren der Anfang und haben Tui Cruise den Erfolg gebracht. - Wie soll die neue Nummerrierung ab 2018 aussehen? Sollen die Neubauten 7 und 8 dann die neuen MS1 und 2 sein? Das wäre Bau-Chronologisch schlicht falsch. Sollte man die MS 3 und 4 umbenennen wäre es zwar von den Baujahren logisch aber würde die Flottenentwicklung nicht mehr korrekt darstellen. - MS 1 und 2 sehen noch wie Schiffe aus und nicht wie schwimmende Hochhäuser. - Die beiden kleinsten Schiffe der Flotte haben Ihren ganz besonderen Reiz. Sie können kleinere Häfen anfahren und haben mit ca. 2000 Passagieren eine tolle familienfreundliche Größe und spiegeln die Exklusivität von Tui Cruises wieder. - Die MS1 und die MS2 haben viele treue Fans. Viele entscheiden sich nur wegen dieser beiden Schiffe für Tui Cruises. Den Anfang des finanziellen Erfolges von Tui Cruises haben die zahlenden und treuen Passagiere der MS 1 und 2 erst möglich gemacht. Viele Menschen mögen diese Schiffe einfach sehr gern und wollen nur auf diesen Wohlfühlschiffen Urlaub machen. - Für die Event-Kreuzfahrten (Rockliner, Metalcruise, Rainbowcruise ...) sind diese beiden Schiffe ideal. Auf den großen Schiffen würde die Atmosphäre nicht die selbe sein.


Heute: Benjamin verlässt sich auf Sie

Benjamin Sawer benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Wybke Meyer, Geschäftsführerin bei Tui Cruises: Verbleib der Schiffe "Mein Schiff 1" und "Mein Schiff 2" in der TUI Cruises Flotte.”. Jetzt machen Sie Benjamin und 516 Unterstützer*innen mit.