2000 Euro Mindestlohn

2000 Euro Mindestlohn

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.
Bei 1.000 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!
Günther Withofner hat diese Petition an Wolfgang Mückstein gestartet.

Alles wird teurer, nur die Löhne bleiben gleich! Wie soll man sich das Leben noch leisten können, wenn man die Löhne nicht erhöht? Darum braucht es einen Mindestlohn von 2000 Euro Brutto, damit die Armen nicht noch ärmer werden und dem Steuerzahler noch mehr Kosten als bisher! Allein das wäre schon ein guter Anreiz, um wieder mehr Menschen in Beschäftigung zu bringen, sie zu motivieren, wieder arbeiten zu gehen und somit auch einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten! Bei dem Lohn, den man momentan bekommt, kann man genauso gut arbeitslos bleiben, denn wenn  man noch die Unkosten für ein Auto oder öffentlichen Verkehr dazu rechnet, ist ein Arbeitsloser, wieder genau bei dem Gehalt, das er auch als Arbeitsloser verdient! Die Wirtschaft braucht Arbeitskräfte, heisst es immer, dann muss man auch Anreize schaffen um diese zu bekommen! Mit dem jetzigen Mindestlohn  schafft man Armut, mit meiner Lösung, den Mindestlohn auf 2000 Euro Brutto zu erhöhen, schafft man es, wieder mehr Menschen in Beschäftigung zu bringen! Darum hoffe ich auf Eure Unterstützung! Danke!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.
Bei 1.000 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!