Wir müssen wieder Testen und zwar alle die möchten. Die Kosten muss der Bund übernehmen.

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.


In der Schweiz werden nicht mehr alle möglichen Erkrankten auf den Coronavirus getestet und die Ansteckungsketten wird nicht mehr abgeklärt. Der Bundesrat hält sich damit NICHT an die Vorgabe der WHO.

Das führt zu einer ungehinderten Verbreitung des Virus und exponentiellen Wachstum der Krankheitsfälle. Alle Staaten, welche die Epidemie in den Griff bekommen haben, schafften das nur durch ausgiebiges Testen, Verfolgen von Ansteckungsketten und der Verfügung von Quarantäne.

Wir fordern den Bundesrat auf den eingeschlagenen Kurs zu überdenken und sofort zu handeln und alle dafür benötigten Gelder zu Verfügung zu stellen.

Bitte Teile diese Petition.