#wikifueralle – Öffnet die deutschsprachige Wikipedia!

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Ulrike Ascher
1 year ago
Nicht verwunderlich, dass Wikipedia unsere Gesellschaft abbildet, aber traurig, dass sie zusammen mit irgendwelchen Altherrenclubs so ziemlich Schlusslichter zu sein scheinen.

Thanks for adding your voice.

Sonja Schütte
2 years ago
Mir ist es wichtig, dass sich Sprache die versucht alle Gender* mit einzubeziehen zumindest möglich ist überall zu nutzen.

Thanks for adding your voice.

Susann Vollrath
2 years ago
Ich suche auch nach weiteren Autorinnen, Fußballerinnen, Wissenschaftlerinnen - und auch queeren Personen. Wiki ist größer als das Texte begrenzt werden dürfen & damit Personen und Geschichte ausschließt!

Thanks for adding your voice.

Andreas Peschka
2 years ago
Ich will das ganze Bild sehen. Weg mit der Gender-Lücke. Ich möchte, daß das Relevanzkriterium niedrigschwellig gehandhabt wird.

Thanks for adding your voice.

Georg Tsiaousis
2 years ago
... auch weil ich mich über einen selbstherrlichen Wikipedia-Blockwart ärgere, der offenbar Fakten wie dass Tibet ist kein Land ist, aus welchen Gründen auch immer, nicht akzeptieren kann.
Man/frau lese den Artikel Nepal Abschnitt Geographie, letzte Zeile:
"Damit ist Nepal nach Tibet das durchschnittlich höchstgelegene Land der Welt; über 40 % der Landesfläche liegen über 3000 Meter. "
Tibet kann nicht das höchstgelegene Land der Welt sein, weil es schlichtweg kein Land ist.
Tibet ist selbst bei der Wikipedia-Auflistung umstrittener Länder nicht mal dabei.
Würde gerne noch mehr negativer Erfahrungen von anderen Lesern und Nutzern mit Wikipedia hier erfahren.

Thanks for adding your voice.

Natascha Bergen
2 years ago
Wikipädia ist eine Plattform in der Hand von Männern, das reproduziert das Patriarchischat und muss deshalb geändert werden.

Thanks for adding your voice.

Brigitte Adorno
2 years ago
Ein erweitertes Geschlechterverständnis muss auch bei Wikipedia Einzug halten

Thanks for adding your voice.

Uwe Herzke
2 years ago
Als Wikipediaautor bin ich über den weißen alten Männerhaufen und sein gestriges Weltbild schon immer eher abgestoßen worden. Die ideologischen Maskulinisten, die anderen seltsamerweise eine Ideologie vorwerfen, sind allerdings leider in der Mehrheit, hoffentlich ändert sich das in Richtung NPOV.

Thanks for adding your voice.

Florian Blaschke
2 years ago
Ich unterschreibe, weil wir uns nicht länger von schrillen, auf Krawall gebürsteten Minderheiten tyrannisieren lassen dürfen.

Wie Männern.

Thanks for adding your voice.

M. Kratz
2 years ago
Da fehlen einem doch die Worte, ich bin fassungslos, wir reden von Klimaschutz und hinten rum soll ein ganzer Wald mit allen Lebewesen ausgerottet werden. Ich hoffe das unendlich viele leute unterschreiben, das kann doch nicht angehen. Unfassbar