Antrag für Umbenennung der Straßennamen

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Die "Linke- und die Rechte -Wienzeile" sind zwei bekannte Straßen Wiens.
Die Linke Wienzeile verläuft am linken Ufer des Wienflusses und die Rechte Wienzeile am rechten Ufer. Die meisten Menschen denken verständlicherweise an Politik wenn sie "links" und "rechts" hören. 

Diese zwei Straßen sind äußerst groß in Wien und Bewohner dieser Straßen werden durch dieses Problem in Schubladen gesteckt.

- "War ja klar, dass du ein Linker bist." 

Ich seh nichts schlechtes daran, sich politisch selbst entweder links und rechts zu kategorisieren, nur ist das Problem, dass beide Begriffe sehr negativ behaftet sind, darum schlage ich vor, dass wir die Linke Wienzeile zur Oppositiven Wienzeile und die Rechte Wienzeile zur Regierenden Wienzeile umbenennen. (offizielle Straßennamen wären Oppositive Wienzeile und Regierende Wienzeile.)

Mit der dieser Umbenennung würde man beide Straßennamen in einem professionellen Licht darstellen und die Bewohner dieser Straßen müssen sich nicht mehr als "Linker" oder "Rechter" definieren. 



Heute: Daniel verlässt sich auf Sie

Daniel Incognito benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Wiener Gemeinderat: Antrag für Umbenennung der Straßennamen”. Jetzt machen Sie Daniel und 6 Unterstützer/innen mit.