Petition Closed

Widerstand ist zwecklos !

An die Organe und Angehörige der deutschen Staatssicherheit:

 

Polizeibeamte, Staatsanwälte, Richter, Verfassungsschutz, Bundesnachrichtendienst, Bundeswehr, Verwaltungsbeamte, Arbeitsämter und Jobcenter, Unternehmen und Unternehmer, Industrie - und Handelskammer, Universitätsprofessoren, Mitglieder der Akademien, strafpsychiatrische Anstalten, Mitglieder und Funktionäre politischer Parteien, Journalisten.

 

Die Zeit der SS-Diktatur in Deutschland ist abgelaufen. Das politische Konstrukt BRD, das illegitimerweise sich selbst legitimiert, und in sich die Elemente des National-Sozialismus, der Apartheid, technokratischer Herrschaft und demokratisch-faschistischer Despotie vereint, wird in nachfolgender Zeit durch konstitutionelle Ordnung abgelöst. Um unvermeidliche Veränderungen gewaltlos einzuleiten, die politische, wirtschaftliche und soziale Verhältnisse entsprechend konstitutioneller Ordnung neu zu strukturieren, sind alle Angehörige der deutschen Staatssicherheit aufgefordert, sich zu entscheiden: Entweder friedlich an der Gestaltung der Zukunft des Landes sowie bei der Beseitigung des Unrechtssystems mitzuwirken, und aufgrund dieser Entscheidung amnestiert zu werden, oder infolge der Konfrontation, des bewaffneten Widerstandes, der Fortführung gemeinschaftlicher Straftaten vor dem Nürnberger Tribunal angeklagt und verurteilt zu werden.

 

Als Zeichen der Akzeptanz und Bereitschaft, zur Wahrung des sozialen Friedens beizutragen, soll politischer Terror sofort aufhören, politische Häftlinge freigelassen werden, bürgerliche und poitische Rechte, wie sie in zwischenstaatlichen Verträgen proklamiert sind, anerkannt werden, die Menschenwürde respektiert werden, die strafpsychiatrischen Maßnahmen ausgesetzt werden, die Zensurbestimmungen in den Massenmedien gelockert werden. 

 

Weiterführende Links:

 

Verfassungsgebende Versammlung.

http://www.facebook.com/events/153336144815903/

 

Nürnberger Tribunal.

http://www.facebook.com/events/626873140677422/ 

This petition was delivered to:
  • Bundesamt für Verfassungsschutz
    Hans-Georg Maaßen
  • Bundespolizei
    Dieter Romann
  • Generalbundesanwalt
    Harald Range
  • Deutscher Journalisten-Verband
    Kajo Döhring
  • Bundestag
    Norbert Lammert
  • Wissenschaftsrat
    Wolfgang Marquardt


Andrej Poleev started this petition with a single signature, and now has 131 supporters. Start a petition today to change something you care about.