Petition geschlossen.

Ein verletztes Wildtier hat das Recht auf medizinische Versorgung und Behandlung zuerst

Diese Petition hat 450 Unterschriften erreicht


Wenn ein Wildtier verletzt ist, wird dieses getötet❗

Wenn ein Wildtier in einen Unfall verwickelt ist, gibt es für das Tier keine medizinische Versorgung und Behandlung❗

Dies muss geändert werden❗

Jedem Wildtier muss verpflichtend geholfen werden, weil sehr viele Verletzungen sind auch bei Tieren behandelbar, somit bedeutet dies, behandeln statt töten❗



Heute: Michelle verlässt sich auf Sie

Michelle Missbauer benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Weltnaturschutzunion : Ein verletztes Wildtier hat das Recht auf medizinische Versorgung und Behandlung zuerst”. Jetzt machen Sie Michelle und 449 Unterstützer/innen mit.