Petition update

Spendenaufruf für BBIWS-Schrift zum "Tag der Buchenwälder" am 25. Juni

BundesBürgerInitiative Waldschutz (BBIWS)

May 28, 2020 — 

Liebe WaldschützerInnen und Interessierte, 

anlässlich des "Tages der Buchenwälder" (25. Juni 2020), den wir als BBIWS gemeinsam mit den Unterstützern Michael Succow Stiftung, Nationalpark Hainich, ROBIN WOOD, Naturwald Akademie und Wohllebens Waldakademie im vergangenen Jahr ausgerufen haben, veröffentlichen  wir 2020 gemeinsam mit unserem  Buchenwaldexperten Norbert Panek die Schrift mit dem Titel "Rote Liste Buchenwälder".

Da sie für uns Bürger wichtige Informationen und Datenmaterial zu Zustand und Gefährdung der verschiedenen Buchenwaldtypen in ganz Deutschland bietet, würden wir die Auflage gerne vergrößern und als Kampagnenmaterial für Bürger in allen Bundesländern zur Verfügung stellen. 

Die Verantwortung für die Buchenwälder geht leider aktuell in der ganzen Klima-Debatte völlig unter. Die Schrift  weist auf die hohe ökologische Bedeutung der Buchenwälder hin und appelliert an die Politik, endlich ausreichend Verantwortung für den Schutz dieser Wälder zu übernehmen - Buchenwälder sind keine Holzfabriken, sondern UNESCO Weltnaturerbe, von dem weltweit ein großer Teil in Deutschland beheimatet ist. 

Da wir keine Mitgliedsbeiträge erheben, würden wir uns freuen, wenn interessierte Bürger die Veröffentlichung  der Broschüre zum "Tag der Buchenwälder" mit  einer Spende, eingehend bis 8. Juni, unterstützen.

Wichtig sind dabei die Angabe des Empfängers und der Verwendungszweck. Der eingegangene Betrag wird 1:1 für den Druck der Broschüren verwendet.

Jeder kleine Betrag zählt und wir sagen allen Spendern herzlich Danke im Voraus!

Mit der Bitte um Beachtung: da wir auf Grund der Corona-Krise unsere Vereinsgründung nicht abschließen konnten, können wir aktuell keine Spendenquittungen ausstellen. 

Spendenkonto: Waldecker Bank Korbach

BBIWS Norbert Panek

IBAN DE44 5236 0059 0100 0815 74

Betreff:   Broschüre

 

 

 


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.