Vertragsverlängerung Friedhelm Funkel

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Die Situation: Die für alle gleichermaßen überraschende wie unverständliche Entscheidung einen mehr als verdienten Trainer unseres geliebten Clubs in so einer Situation die Vertragsverlängerung zu verwehren, kann nicht das letzte Wort des Vereins sein. Damit verwehrt man Friedhelm Funkel eben jene Anerkennung, die er bei der Basis des Vereins, den Fans genießt. Eine über alle Maße enttäuschende Situation, in einer Phase die nach den sportlich herausragenden Ergebnissen von positiver Stimmung geprägt war.

Unser Appell: Die Fans von Fortuna Düsseldorf appellieren an die Verantwortlichen des Vereins diese schlicht und ergreifend falsche Entscheidung umgehend zu korrigieren. 

Hier müssen eben jene Leute handeln, die sich in dieser sonnigen Fortuna Stunde gerne als die "Macher des Aufschwungs" vorstellen. In Persona Robert Schäfer, seines Zeichens Vorstandsvorsitzender und sein neuer Gehilfe Lutz Pfannenstiel. Die getroffene Entscheidung wird nicht nur von weit mehr als 95% der Fans, sondern auch von allen Fachmedien in der Luft zerrissen. Hier MUSS gehandelt werden.

Die Lösung: Eine wie von unserem verdienten Trainer vorgeschlagene Verlängerung, die ausschließlich auf einem Verbleib in Liga 1 basiert ist hier das Mindeste. 

Das TEILEN dieser Petition ist ausdrücklich erwünscht. Schickt es euren Freunden, Kollegen, Eltern, Sitznachbarn im Block, in eure Fortuna WhatsApp Gruppen, unter den Postings der Fortuna bei Facebook und Instagram. Gebt dem Trainer ein Stück von dem zurück, was er euch an Freude in den vergangenen Monaten geschenkt hat!

Link: https://goo.gl/v1PpYg



Heute: Julian verlässt sich auf Sie

Julian Küthe benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Vorstand Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.: Vertragsverlängerung Friedhelm Funkel”. Jetzt machen Sie Julian und 351 Unterstützer/innen mit.