Abschaffung oder Verlegung des jährlichen Vivawest Marathons

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Jedes Jahr werden viele Anwohner, darunter auch Menschen die Sonntags zur Arbeit müssen durch massive Verkehrsbehinderungen gestört.

Ich bitte Sie Ihren Marathon in Zukunft dort auszuführen wo sie niemanden stören, z.B. mehrere Runden um den Berger See.

Davon ab wäre es doch Viel schöner durch die Natur zu laufen oder nicht ?