Petition update

Ihr seid die Besten!

Kevin Golde
Germany

Dec 16, 2016 — Ich bedanke mich im Namen des im Laufe der Tage aufgebauten Petitions-Teams ganz herzlich bei allen Unterstützern, die diese Kampagne innerhalb von wenigen Tagen riesig gemacht haben: Innerhalb von einer Woche wurden mehr als 85.000 Unterschriften gesammelt - also über 10.000 pro Tag, die mit hervorragenden Kommentaren, die entstandenen Folgen, an die zum Teil nichteinmal ich gedacht habe, klar dargestellt haben. Dank euch werden die Studenten nicht ins prädigitale Zeitalter zurückversetzt - zumindest vorerst.

Also, wie geht es weiter? Das Material darf nun bis Ende September weiterhin gegen eine Pauschale ins Netz gestellt werden. Doch diesesmal darf es nicht wieder so knapp werden. Aus diesem Grund ist bereits eine Nachfolgekampagne in Arbeit, die sich eine dauerhafte Lösung des Problems zum Ziel setzt. Ich werde euch darüber rechtzeitig informieren und hoffe, dass ihr dann auch ein weiteres und hoffentlich letztes Mal dabei seid, damit die Studenten dauerhaft im digitalen Zeitalter bleiben dürfen.

Doch feiert heute bitte noch euch selbst: Ich gehe davon aus, dass das erzielte Egebnis ohne euch nicht zustande gekommen wäre.

(http://spiegel.de/lebenundlernen/uni/a-1126172.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=https://www.google.de/)


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.