Petition Closed
Petitioning Karel De Gucht, EU-Handelskommissar Karel De Gucht
This petition will be delivered to:
Karel De Gucht, EU-Handelskommissar
Karel De Gucht

Verteidigen Sie bezahlbare Solarenergie in Europa

Die EU hat eine Steuer auf Importe bezahlbarer Solarprodukte vorgeschlagen, die Solarenergie teurer macht als Kohle oder Kernkraft. Saubere Solarenergie wird dadurch umweltbelastende Energien nicht ersetzen können.

Der Klimawandel ist die größte Herausforderung unserer Generation, und bezahlbare Solarenergie ist ein bedeutsamer Faktor im Kampf gegen den Klimawandel. Karel De Gucht (EU-Handelskommissar) hat es in der Hand, die von ihm angedrohte Einfuhrsteuer auf Solarprodukte zu verhindern.


Letter to
Karel De Gucht, EU-Handelskommissar Karel De Gucht
Wir benötigen Ihre Unterstützung, damit der Einsatz von bezahlbarer Solarenergie in Europa weiter zunimmt. Die von der EU vorgeschlagenen Einfuhrzölle auf Solarprodukte schaden dem Kampf der EU gegen den Klimawandel unmittelbar. Die Zölle werden Solarenergie als wesentlichen Faktor im Kampf gegen den Klimawandel teurer machen als umweltbelastende Kohle oder Kernkraft.

Gefährden Sie bitte nicht die Zukunft unseres Planeten für eine kleine Anzahl nicht wettbewerbsfähiger Solarproduzenten in der EU – es steht Wichtigeres auf dem Spiel. Nutzen Sie Ihren Einfluss als EU-Handelskommissar für die Wahrung der EU-Führungsrolle im Kampf gegen den Klimawandel und für den Schutz der Zukunft einer ganzen Generation. Dieser Fall ist von immenser Bedeutung und es ist unerlässlich, dass Sie Ihren Beitrag leisten.

Hochachtungsvoll