Boykottiert adidas, Deichmann & Co.

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Adidas, Deichmann & H&M haben angekündigt, die Miete für ihre Ladenlokale vorläufig nicht mehr zahlen zu wollen. Grund sei die angeordnete Schließung der Läden wegen der Corona-Krise. Die Unternehmen erzielten im abgelaufenen Geschäftsjahr zum Teil Milliardengewinne, verfügen meist über hohe finanzielle Rücklagen. Das verweigern der Mietzahlung ist nicht nur rechtlich umstritten, sie gefährdet auch die Existenz der zum Teil auch "kleinen" Vermieter und ist in höchstem Maße unsozial. Wir als Verbraucher sollten das nicht hinnehmen und auf den Kauf bei diesen Unternehmen ab sofort verzichten, auch online.