Petition update

#böllerfrei ins neue Jahr! Macht mit und bezieht Stellung!

Andrea Glomba und die Deutsche Umwelthilfe e.V.

Nov 6, 2020 — 

Liebe Unterstützer*innen! Wir haben die Aktion #böllerfrei ins neue Jahr ins Leben gerufen, damit wir gemeinsam Stellung gegen das sinnlose abfeuern von privatem Silvesterfeuerwerk beziehen können. Macht gleich mit und gebt eure Stimme für einen Jahreswechsel ohne Böller ab.

Gerade zu Silvester werden innerhalb weniger Stunden 4.200 bis 5.000 Tonnen gesundheitsschädlichen Feinstaubs freigesetzt. Das ist angesichts der sich verschärfenden Corona-Pandemie besonders alarmierend. Denn immer mehr Studien weisen auf den Zusammenhang zwischen hoher Luftbelastung und schwerem Krankheitsverlauf bei Covid-19 hin. Aus diesem Grund dürfen wir unsere Atemwege rund um Silvester nicht mit zusätzlichem Feinstaub belasten.

Diese Untersuchungen belegen erneut, dass die dreckige Luft unserer Gesundheit massiv schadet und im schlimmsten Fall sogar Menschenleben kostet. Auch privates Silvesterfeuerwerk trägt zur Feinstaubbelastung bei. Bitte unterstützt unsere Aktion #böllerfrei ins neue Jahr und setzt damit ein klares Zeichen gegen die sinnlose Luftverschmutzung.

Eure Deutsche Umwelthilfe

Mehr Informationen dazu findet ihr unter: https://www.duh.de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilung/jeder-vierte-corona-todesfall-in-deutschland-durch-feinstaub-mitverursacht-deutsche-umwelthilfe-for/


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.