Verbot von Silvesterfeuerwerk für Privatpersonen

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Stefan Möllmer
1 week ago
Es einfach absurder Wahnsinn ist.
Ich würde das Verbot auch echt gerne auf die ganzen unterjährigen Feuerwerke ausweiten. Gerade jetzt hier mitten im Taunus, während überall Waldbrandgefahr herrscht. WER bitte erlaubt so etwas überhaupt???

Thanks for adding your voice.

Anna Brantschen
1 week ago
Auch unser "Nationalfeiertag" sollte ohne Böller stattfinden!

Thanks for adding your voice.

Stefan Denk
2 weeks ago
Aktuell arbeite ich an einem Open-Source-Projekt, das Feuerwerksraketen überflüssig machen soll:
https://www.startnext.com/vorteximedes
Schluss mit Lärm und Umweltdreck!

Thanks for adding your voice.

Lisa Kettler
2 weeks ago
Nicht nur, dass das Feuerwerk die Umwelt zerstört und den Klimawandel voran schreiten lässt, nein, die Leute lassen sich ihren kompletten Dreck herum liegen und die Stadt räumt ihnen nicht hinterher. Zudem ist das Panikmacherei für viele Tiere, ob Wild- oder Haustier, das muss doch nicht sein.

Zudem halten sich viele nicht daran, dass es nur noch Sylvester erlaubt ist, zu "böllern" und machen es auch unter dem Jahr, sowie Tage und Wochen vorher sowie nachher.

Und die Luft, nachdem ein paar anfangen zu böllern, kann ich für meinen Teil nicht mal mehr atmen... Atemnot etc...

Daher bin ich definitiv FÜR ein Verbot

Thanks for adding your voice.

Elia Auer
Jul 2, 2020
Tot der Moderne! Rückkehr zur Tradition! Heidnische Festtage werden gefälligst auf rustikale Weise begangen, ohne modernste Feuerkörper!

Thanks for adding your voice.

Ingo Kaiser
May 29, 2020
Die Anzahl der jährlich bei Privatfeuerwerken verletzten Menschen ist zu hoch. Das soll in geschulter Hand liegen. Alleine wegen der Umweltverschmutzung sollte man diesen Brauch einschränken.

Thanks for adding your voice.

Martha Musak
May 20, 2020
Schadet den Tieren, schadet dem Umwelt, schadet den Menschen!

Thanks for adding your voice.

Christine Neidhardt
May 19, 2020
ich wäre auch dabei, wenn das private Feuerwerk einfach eingeschränkt wird oder an bestimmten Orten nicht erlaubt ist. Das wäre schon mal ein Schritt nach vorne. Von 100 auf 0 wird wahrscheinlich nicht möglich sein, da ja da auch viele Firmen ihr Auskommen damit haben. Auch die benötigen eine langjährige Perspektive und Klarheit.

Thanks for adding your voice.

Diana Reifers
May 18, 2020
Umweltverschmutzung zu hoch und Gefahrenverminderung durch unsachgemäße Anwendung somit vermieden werden kann

Thanks for adding your voice.

Inge Mertes
May 16, 2020
weil ich den Irrsinn der bemitleidungungswertenBöllerheinis und der dumpfen Böllerheininnen nicht mehr ertragen kann.
Da sie nicht für sich selbst entscheiden können, weil sie so dumpf sind, muss man einfach Verbote aussprechen!
A u f k l ä r u n g!!!