Semesterticket? Fair und bezahlbar!

Semesterticket? Fair und bezahlbar!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 50.000.
Bei 50.000 Unterschriften wird diese Petition zu einer der meist gezeichneten Petitionen auf Change.org!
IGSemTixBBB hat diese Petition an vbb und gestartet.

For englisch version please see below.
 
Liebe:r Studierende:r, Liebe:r Unterstützer:in, 

Wir, die IGSemTixBBB, fordern, ein faires und bezahlbares Semesterticket für die Studierenden in Berlin und Brandenburg und setzen somit unsere Arbeit fort. Wir bitten erneut um eure Unterschrift und Unterstützung, da sich seit unserer letzten Petition leider noch nicht genug getan hat. Die Petition von damals findet ihr hier: https://www.change.org/p/verkehrsverbund-berlin-brandenburg-vbb-keine-preiserhöhung-des-vbb-für-die-semestertickets-in-berlin-und-brandenburg
 
Das Semesterticket muss für mindestens ein weiteres Jahr, also für das Sommersemester 2022 und das Wintersemester 2022/23, eingefroren werden. Weiterhin fordern wir eine schnellstmögliche Umsetzung des Semtix 365, also ein Semesterticket zu maximal 365€ im Jahr und somit 182,50€ pro Semester, im Geltungsbereich VBB - Gesamt, ähnlich wie es den Azubis in Berlin und Brandenburg schon zur Wahl steht. Wir wollen dieses Ticket jedoch als Solidarmodell. 

Wer ist die IGSemTixBBB?
Die IGSemTixBBB, die Interessengemeinschaft Semesterticket Berlin/Brandenburg, ist der Zusammenschluss der verfassten Studierendenschaften und der Beauftragten der einzelnen Hochschulen für das Semesterticket in Berlin und Brandenburg. Kurz zusammengefasst: wir sind ein Gremium von Studierenden für Studierende.

Was machen wir?
Schon seit dem Sommersemester 2020 sind wir gemeinsam für uns Studierende in Berlin und Brandenburg in Verhandlungen mit dem Verkehrsverbund Berlin/Brandenburg (VBB) und der Berliner und Brandenburger Politik.
In Terminrunden über eineinhalb Jahre haben wir die Anliegen der Studierenden vorgetragen und versucht, mit dem VBB und der Politik zu einem partnerschaftlichen Ergebnis zu kommen.
Die Verhandlungen bezüglich Preis und Umfang des Tickets haben sich aber sehr schwer gestaltet, wurden einseitig nicht weitergeführt und wir hatten stets das Gefühl, dass dem VBB die Interessen und Bedürfnisse von uns insgesamt mehr als 210.000 Studierenden, also auch Deine, vollkommen egal sind! Nur so lässt sich für uns erklären, warum der VBB Anfang Oktober 2021 eine Preisliste an uns sendete, die sich seit dem Anfang der Verhandlungen mit der IGSemTixBBB nicht um einen Cent geändert hat und sehr hohe Preissteigerungen bis zum Wintersemester 2023/24 vorsieht.

Was fordern wir aktuell für dich?
Wir fordern, dass der VBB, die Berliner und besonders die Brandenburger Politik uns zuhört und unsere Interessen, also die Interessen von 210.000 Studierenden ernst nimmt. Auf kurzfristige Sicht fordern wir, die Semesterticketpreise in Berlin und Brandenburg für mindestens ein weiteres Jahr einzufrieren und langfristig gesehen wollen wir ein 365€ Jahresticket. Den Tarif dazu gibt es schon. Dieser Tarif wird uns Studis aber verwehrt und kann nur von Auszubildenden bezogen werden. Um dies umzusetzen, brauchen wir Unterstützung von der Politik, die in dieser Angelegenheit durch finanzielle Unterstützung und Subventionierung ebenfalls Verantwortung übernehmen muss.

Was kannst du als Studierende:r aktuell tun?
Wir sind viele - 210.000 Studierende - und nur gemeinsam können wir unsere Stimme erheben!
 Mit folgenden Punkten kannst Du uns unterstützen.

1. Informiere dich zum Thema und bilde dir eine Meinung!
Unter www.linktr.ee/semtix365 haben wir Informationen für Dich bereitgestellt. Wende dich an den AstA deiner Hochschule oder Universität und nimm an gegebenenfalls geplanten Veranstaltungen teil.

2. Sprich mit deinen Kommiliton:innen, Freund:innen und Bekannten über das Thema!

Je mehr Studierende über das Thema informiert sind, desto mehr können wir erreichen. Dieses Thema betrifft jede:n Studierende:n!


3. Unterschreib und teile diese Petition!

4. Folge uns auf Instagram und Twitter.

Du findest uns in den Sozialen Medien unter @semtix365 & #semtix365
https://www.instagram.com/semtix365 
https://twitter.com/semtix365

5. Poste uns deine Meinung über die sozialen Medien.

Was denkst du zum Thema Preiserhöhung beim Semesterticket?

6. Du willst mehr tun, als uns „nur“ über Social Media unterstützen?
Du hast einen Blog, du schreibst für eine Studierendenzeitung, du bist künstlerisch begabt und/oder möchtest dich einfach bei uns einbringen? Schreib uns einfach über unsere Social Media Kanäle, wie du dich bei uns einbringen willst und wir melden uns bei dir!


Studierende sind vollkommen unterschiedlich - und doch vereint uns alle 210.000 Berliner und Brandenburger Studis zumindest eine Sache: Wir alle haben ein Semesterticket. Und das ist auch gut so! Somit betrifft uns dieses Thema alle!
Wir wollen gemeinsam mit dir an einem bezahlbaren, fairen und vor allem an den Bedürfnissen von Studierenden orientierten Ticket arbeiten und freuen uns auf deine Unterstützung.

Deine Berliner und Brandenburger ASten
in Gemeinschaft mit der IGSemTixBBB

 

English version


Dear students, dear supporters,


We, the IGSemTixBB, demand a fair and affordable semester ticket for students in Berlin and Brandenburg and thus continue our work. We ask again for your signature and support, because unfortunately not enough has been changed since our last petition. You can find the petition from back then here: https://www.change.org/p/verkehrsverbund-berlin-brandenburg-vbb-keine-preiserhöhung-des-vbb-für-die-semestertickets-in-berlin-und-brandenburg

We demand a price freeze of the semester ticket for at least one more year, that means for the summer semester 2022 and the winter semester 2022/23. Furthermore, we want the fastest possible implementation of the Semtix 365, a semester ticket for maximum 365€ per year and thus 182.50€ per semester, in the area of validity VBB - Total, similar to the choice already available to trainees in Berlin and Brandenburg. However, we want this ticket as a solidarity model.

Who is the IGSemTixBB?
The IGSemTixBB, the Interest Group Semesterticket Berlin/Brandenburg, is the association of the constituted student bodies and the representatives of the individual universities for the semester ticket in Berlin and Brandenburg. In short: we are a committee of students for students.

What do we do?
Since the summer semester of 2020, we have been negotiating on behalf of students in Berlin and Brandenburg with the Verkehrsverbund Berlin/Brandenburg (VBB) and the politicians in Berlin and Brandenburg. In meetings over one and a half years, we have presented the concerns of the students and tried to come to a cooperative result with the VBB and the politicians. However, the negotiations regarding the price and scope of the ticket have been very difficult, were not continued unilaterally and we always had the feeling that the VBB does not care about the interests and needs of more than 210,000 students, including you! This is the only way to explain to us why the VBB sent us a price list at the beginning of October 2021, which has not changed by one cent since the beginning of the negotiations with and includes very high price increases until the winter semester 2023/24.

What are we currently demanding for you?
We demand that the VBB, the Berlin and especially the Brandenburg politicians listen to us and take our interests, the interests of 210,000 students, seriously. In the short term, we demand to freeze the semester ticket prices in Berlin and Brandenburg for at least another year, and in the long term, we want a 365€ annual ticket. This possibilty already exists, but is denied to us students and can only be obtained by trainees. In order to implement this, we need support from politics, which must also take responsibility in this matter through financial support and subsidies.

What can you currently do as a student?
We are many - 210,000 students - and only together can we raise our voice!
 You can support us with the following points.

1. Inform yourself about the topic and form your own opinion!
We have provided information for you at www.linktr.ee/semtix365 . Contact the General Students‘ Commitee (AstA) of your college or university and take part in any planned events.


2. Talk to your fellow students, friends and acquaintances about the topic!

The more students are informed about the topic, the more we can achieve. This issue affects every student!


3. Sign and share this petition!

4. Follow us on Instagram and Twitter.

You can find us on social media at @semtix365 & #semtix365
https://www.instagram.com/semtix365
https://twitter.com/semtix365

5. Post us your thoughts on social media.

What do you think about the semester ticket price increase?

6. You want to do more than "just" support us via social media?
You have a blog, you write for a student newspaper, you are artistically talented and/or simply want to get involved with us? Just write us on our social media channels how you want to get involved with us and we'll get back to you!


Students are completely different - and yet all 210,000 Berlin and Brandenburg students are united by at least one thing: We all have a semester ticket. And that's a good thing! So this topic concerns us all! We want to work together with you on an affordable, fair and above all student-oriented ticket and look forward to your support.

Your Berlin and Brandenburg General Students‘ Commitees (AStAs)
in cooperation with the IGSemTixBBB

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 50.000.
Bei 50.000 Unterschriften wird diese Petition zu einer der meist gezeichneten Petitionen auf Change.org!