#SOSGalapagos – STOPPT Fischereiflotten in der Nähe der Schutzzone der Galapagos-Inseln

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Rene Steglitz
Sep 19, 2020
Rene Steglitz

Thanks for adding your voice.

Ruth Neeser
Sep 19, 2020
Weil ich die Natur schätze und ehre unf die Ausbeutung tragisch finde

Thanks for adding your voice.

Dubravko Slogar
Sep 13, 2020
Das muss man stoppen.

Thanks for adding your voice.

Max Bader
Sep 13, 2020
Max Bader

Thanks for adding your voice.

jessica Hoffmann
Sep 11, 2020
China das Land der Bekloppten!

Thanks for adding your voice.

Anette Riege
Sep 10, 2020
Tiere Schutz und ein Recht auf Leben brauchen, sie können sich selbst nicht wehren oder ihre Stimme erheben!

Thanks for adding your voice.

Thomas . Münch
Sep 9, 2020
Schutzzonen sind zum Schutz da nicht um Geld zu verdienen

Thanks for adding your voice.

Dieter herwig
Sep 8, 2020
Weil die Natur uneingeschränktes Existenzrecht hat. Meere dürfen nicht leer gefischt werden. Durch China schon gar nicht. Was haben die überhaupt dort verloren?

Thanks for adding your voice.

Peter Steiner
Sep 8, 2020
Häää? Die Chinesen fahren 15.000km zum Fischen!? Aber nicht im Ernst, oder? Wieauchimmer, ich muss jetzt erst mal schnell nach Australien, Zigaretten kaufen....

Thanks for adding your voice.

ines mazza
Sep 8, 2020
Es muss endlich aufhören, dass wir unsere Erde zerstören. Wir sind nicht die Krönung der Schöpfung. Wenn es so wäre, würden wir verantwortungsvoller mit unserer Umwelt umgehen.