Wahrzeichen erhalten: Nivea-Ball von Dornumersiel muss bleiben

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.


Der Nivea-Ball ist das Wahrzeichen des Küstenortes Dornumersiel im Landkreis Aurich/Ostfriesland. In den 70er Jahren gab es die markanten Bälle in zahlreichen Küstenorten, mit der Zeit verschwanden jedoch immer mehr. Der Ball in Dornumersiel ist vermutlich der Letzte seiner Art. 

Wie jetzt bekanntwurde, soll der Ball am Dienstag, 28. Mai 2019, abgebaut werden, da er marode ist. Unzählige Ostfriesen und Auswärtige verbinden schöne Erinnerungen mit dem Ball, der seit Jahrzehnten als Wahrzeichen am Strand von Dornumersiel steht. 

Wir fordern die zuständigen Entscheidungsträger dazu auf, sich um die Instandsetzung und den Wiederaufbau des Balles zu bemühen. Der Nivea-Ball von Dornumersiel muss als Wahrzeichen des Ortes unbedingt erhalten werden.