Kein Support des Antisemiten Roger Waters durch öffentliche Gelder des WDR