Tempolimit jetzt!

90K supporters


Petition update

Neue Studie belegt: Tempolimit spart massiv CO2!

Marc Rohroff und die Deutsche Umwelthilfe e.V.

Mar 3, 2020 — 

Liebe Unterstützer*innen! Eine Studie des Umweltbundesamtes zeigt erneut schwarz auf weiß: Ein Tempolimit würde den CO2-Ausstoß im Verkehr stark vermindern. Wann sieht die Bundesregierung endlich ein, dass ein Tempolimit längst überfällig ist? Bitte macht weiter mit uns Druck, indem ihr noch unsere Protestaktion unterschreibt.

Laut UBA-Studie können allein durch die Einführung eines Tempolimits von 120 km/h 2,9 Millionen Tonnen CO2 und von 100 km/h 6,2 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden – sofort und ohne Kosten! Die UBA-Studie bestätigt auch nochmal, dass das Tempolimit die wirksamste Einzelmaßnahme im Verkehr ist und untermauert damit ganz klar unsere Forderung nach einem generellen Tempolimit. Wir fordern auf Autobahnen eine maximale Geschwindigkeit von 100 km/h tagsüber und 120 km/h nachts, 80 km/h außerorts und Tempo 30 km/h innerorts.

Es gibt keinen guten Grund, gegen ein Tempolimit zu sein. Verkehrsminister Scheuer muss sich endlich aus dem Würgegriff von BMW, Daimler und VW befreien und ein generelles Tempolimit sofort wirksam und kostengünstig einführen. Bitte zeigt heute noch euren Protest und macht deutlich, dass wir für ein Tempolimit sind. Lasst uns weiter klare Kante zeigen gegen die Kampagne der CSU und AfD! Vielen Dank euch.

Eure Deutsche Umwelthilfe


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.