Hausarbeit / Projekte statt Klausuren

Hausarbeit / Projekte statt Klausuren

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!
N. S. hat diese Petition an Technische Hochschule Mittelhessen und gestartet.

Für eine Klausur kommen die Studenten aus ganz unterschiedlichen Ortschaften. Viele sind auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen, was die Gefahr der Infektionen steigern könnte.

Da ich, wie auch viele andere Studenten und Professoren, mit einem Risikopatienten lebe, möchte ich ungern an einer Veranstaltung teilnehmen die eine Infektionsgefahr darstellt.

Um Menschenleben unserer Mitmenschen zu schützen, sollten Maßnahmen ergriffen werden.

Begrüßen würde ich, wie auch viele andere Studenten, wenn es eine andere Möglichkeit geschaffen werden könnte, die Prüfungen abzulegen.

Mir sind einige Studenten bekannt, die eine Vorerkrankung wie Asthma haben. Diese Studenten wollen auf keinen Fall an einer Klausur teilnehmen, wenn diese Planmäßig stattfinden sollten.

Die Meisten  sind auch nicht in der Lage, nach dem 20. April an einer Vorlesung teilzunehmen, da Studenten in der Vorlesung dicht nebeneinander sitzen und sich infizieren könnten.

In Betracht dieser Situation bietet es sich an, die Vorlesungen vorerst digital zu gestalten und diese nicht weiter zu verschieben, so können die Studenten auch dieses Semester Sinnvoll nutzen und bekommen die Möglichkeit offene Fächer abzuschließen.

Mit alternativen Lösungen wie z.B. Abgaben/Projekte statt der Klausuren, wäre den Studenten mit Vorerkrankungen und Studenten mit Risikopatienten in der Familie, auch geholfen und Sie könnten das kommende Semester erfolgreich abschließen.

Vielen Dank für die Maßnahmen die Sie bereits ergriffen haben, diese zeigen das Ihnen das Wohl der Studenten und Mitarbeiter der THM am Herzen liegt.

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!