FRISCH AUF! muss GRÜN bleiben!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.


Wir setzen uns für den Erhalt des grünen Heimtrikots und damit der Tradition des schwäbischen Handball-Bundesligisten FRISCH AUF! Göppingen ein. Der Verein feierte in diesem Trikot elf deutsche Meisterschaften (erstmals 1954) und holte sechs Europapokalsiege (erstmals 1960). In diesem Trikot spielten Handball-Legenden, wie Bernhard Kempa und Jerzy Klempel oder neuere Vereinsikonen, wie Manuel Späth und "Mimi" Kraus. Unser neuer Hauptsponsor TeamViewer möchte diese Tradition nun beenden, da grün nicht zu seinem #Markenerlebnis passt.

JEDER grün-weiße Fan freut sich über den neuen Hauptsponsor aus der Region, aber bitte reißt den Fans nicht gleich zum Start das Herz raus, wenn ihr sie doch eigentlich begeistern wollt. Für manche ist das Trikot nur ein „Fetzen Stoff“ - für andere ist es die Identifikation mit ihrem Herzensclub. Ein bisschen mehr Kompromissbereitschaft von TeamViewer & wir wären gemeinsam heiß auf die neue Runde. Mit dieser Petition versuchen wir FRISCH AUF! & TeamViewer doch noch davon zu überzeugen, stattdessen unser Ausweichleible für das #Markenerlebnis zu verwenden und das grüne Heimtrikot zu erhalten. Bei Heimspielen ist die Göppinger Marke und ihre Farbe bereits bestens bekannt, warum lasst ihr uns daher nicht das FRISCH AUF! GRÜN? Rettet unsere Tradition!