Keine unmenschliche Bebauung an der Regensburger Straße!

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Dina Wörrlein
4 years ago
Umwelt und denkmalgeschützte Bauten müssen beachtet und geschützt werden.

Thanks for adding your voice.

Simona Fielitz
4 years ago
Ich unterschreibe, weil ich in Zabo wohne und möchte, dass der Charakter des Stadtteils erhalten bleibt. Eine so massive und eng gedrängte Bebauung passt nicht dazu. Außerdem sehe ich kein Konzept der Stadt, wo so viele zusätzliche Kinder in Zabo in die Schule gehen sollten, von Hortplätzen ganz zu schweigen. Daran mangelt es ja jetzt schon massiv.

Thanks for adding your voice.

Frank Hummert
4 years ago
Lieber weniger Wohneinheiten und dafür mehr Wohnqualität!

Thanks for adding your voice.

Volker Persch
4 years ago
Die bisher bekannten Bebauungspläne einfach nur schlecht sind. Das Areal kann besser genutzt werden

Thanks for adding your voice.

Klaus Rohde
4 years ago
Ich Natur liebe und dafür Kämpfen will sie zu erhalten.

Thanks for adding your voice.

Dein heeeesssliger PAPA
4 years ago
...der blanke Dummfug immer Unetrstützung verdient. Es gibt zwar keinen Plan und kein Konzept, aber es wird ein "Ghetto". Vielleicht mal ins Geschichtsbuch gucken, was das ist?

Thanks for adding your voice.

Klaus Schmiedel
4 years ago
Es überarbeitet werden sollte, bezüglich Größe Dichte Kitas,

Thanks for adding your voice.

Michael Schulze
4 years ago
Ich unterschreibe, weil ich die Entstehung eines sozialen Brennpunkts befürchte und dies verhindert werden muss.

Thanks for adding your voice.

Elmar Hönekopp
4 years ago
Wohnraum ist notwenidg. Aber die Bewohner müssen noch atmen können!

Thanks for adding your voice.

olga emelianov
4 years ago
Die Natur soll erhalten werden und ich bin gegen Ghettobau!!!!