Reale Bedrohung: Bewaffnete Mini-Drohnen für "Jedermann" im Onlineshop?

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Video sehen und ("trust me, these were all bad guys") schockiert sein: https://www.youtube.com/watch?v=9CO6M2HsoIA

Könnte die Technologie von "beinahe" handelsüblichen "smarten" autonomen bewaffneten Hightech-Mini-Drohnen (Killerrobots = Slaughterbots) aus dem "Onlineshop" als Technikspielzeug für "Jedermann" bereits tatsächlich sehr bald Realität werden (next level of innovation with incalculable abuse risk and potential terrible impact for anyone: Smart, surgically-working, flying, armed high-tech mini-robots)?!

Eine Reise ans Ende unseres Verstandes reicht vielleicht (trotz AI) nicht, um sich die globalen Folgen - für Demokratie und Leben in Freiheit und Frieden (ohne täglichen Terror) auszumalen?! "Hauptsache man ist Abends wieder zu Hause - im Panic Room - aber ist man dort sicher???" #bankillerrobots

Die "scheinbar absurde" Hoffnung auf einen möglichst universellen Konsens - in nicht zuletzt grundlegenden Fragen wie den Menschenrechten, des Missbrauchs von ökonomischer bzw. politischer Macht oder eben Technologieinnovation - ist unsere einzige Chance, um auf jedwede bedrohlich scheinenden gravierenden gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, technologischen oder politischen Veränderungen überhaupt irgendwie reagieren zu können - etwas zu tun, statt zu unterlassen.

Wir sollten nicht aufhören daran zu glauben, dass es tatsächlich eine Möglichkeit gibt, beängstigende - den Pluralismus unserer mehrheitlich freiheitlichen Gesellschaftssysteme gefährdende - Fehlentwicklungen zu verhindern.

Auch wenn, mit dem Blick auf die soziopolitische Realität in vielen Teilen der Welt, die Initiative von Einzelnen zunächst lächerlich unbedeutend scheint, erfährt sie hier auf Change.org (oder auch speziell hierzu unter http://autonomousweapons.org/) eben doch Korrektiv, Validierung, Unterstützung und letztlich vielleicht eine unglaubliche Kraft - durch uns alle!!! #bankillerrobots



Heute: Falk D. verlässt sich auf Sie

Falk D. Jesse benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Support for Stuart Jonathan Russell : Reale globale gesellschaftliche Bedrohung - Bewaffnete Mini-Killer-Drohnen für "Jedermann" aus dem Onlineshop? #Slaughterbots #bankillerrobots #autonomousweapons.org”. Jetzt machen Sie Falk D. und 10 Unterstützer/innen mit.