Mehr finanzielle Unterstützung für die Musik in Kirchen des Kirchenkreises Syke-Hoya!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Wir fordern (deutlich) mehr finanzielle Unterstützung für die Musik in unseren Kirchen im Kirchenkreis Syke-Hoya … sonst bleiben Orgel und Chöre demnächst Weihnachten, Ostern, zur Konfirmation etc. still.

Nur noch 1,3 Stellen für festangestellte Kirchenmusiker in unserer gesamten Region – der Rest wird durch Honorarkräfte (= Freiberufler/Selbstständige), Geringfügig Beschäftigte und Ehrenamtliche geleistet!
Ein echtes Trauerspiel.
Und dies, obwohl in den Schriften der Synode der Landeskirche Niedersachsen vom November 2017 dick & fett als Überschrift steht „Die Musik ist das Fundament der Kirche“. 

Die Realität bei uns im Kirchenkreis Syke-Hoya ist leider jedoch eine komplett andere! Alles auf Sparflamme.

Musik in Kirchen, egal welcher Kategorie, erreicht Menschen, spricht sie an und begeistert diese.

Setzen Sie daher mit uns gemeinsam ein Zeichen! Machen wir uns gemeinsam für mehr finanzielle Unterstützung für die musikalische Arbeit in unseren Kirchen und Gemeinden stark!

Denn ohne unseren Protest und Aufbegehren wird gar nichts passieren – es wird nur weiter „verwaltet“ anstatt „gestaltet“!

Das darf nicht sein! Geben Sie Ihre Stimme und Ihre Unterschrift, um dies nachhaltig zu ändern.



Heute: Ulrich verlässt sich auf Sie

Ulrich Ellinghaus benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Superintendent Dr. Jörn-Michael Schröder: Mehr finanzielle Unterstützung für die Musik in Kirchen des Kirchenkreises Syke-Hoya!”. Jetzt machen Sie Ulrich und 242 Unterstützer/innen mit.