Installation einer Blitzanlage an der Karlsbader Straße in KA-Stupferich

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Es wird eine Blitzanlage für die Karlsbader Straße in Karlsruhe-Stupferich gefordert.

Täglich laufen viele Bewohner Stupferichs, insbesondere Schulkinder aus den Wohngebieten "An der Klam/Illwig" und "Pfefferäcker", die Karlsbader Straße in/von Richtung Ortsmitte. Dabei sind teilweise die Gehwege so schmal, dass gerade noch so eine Person dort entlanglaufen kann.
Auf der Karlsbader Straße gilt in diesem Bereich Tempo 30. Wie allgemein bekannt ist, ist die Karlsbader Straße, insbesondere in den Stosszeiten, eine sehr vielbefahrene Straße mit einem recht hohen Anteil an Schwerlastverkehr.

Leider fahren viele Auto- sowie LKW-Fahrer gefühlt deutlich schneller als 30 km/h, was im Zusammenhang mit den schmalen Gehwegen zu einer Verunsicherung der Passanten führt sowie auch eine Gefährdung für diese darstellt.
Lt. der Stupfericher Verwaltung hat die Stadt Karlsruhe bislang einen Blitzer abgelehnt, da dieser Bereich kein Unfallschwerpunkt sei. 

Eine Blitzanlage würde dazu führen, dass die meisten Fahrer das vorgegebene Tempolimit einhalten, die Passanten sich sicherer fühlen sowie weniger gefährdet wären.



Heute: Martin verlässt sich auf Sie

Martin Keller benötigt Ihre Hilfe zur Petition „stupferich@karlsruhe.de: Installation einer Blitzanlage an der Karlsbader Straße in KA-Stupferich”. Jetzt machen Sie Martin und 139 Unterstützer/innen mit.