Unbegrenzte Geschwindigkeit auf der Kirchmeierstraße!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Wir fordern die Aufhebung der Geschwindigkeitsbegrenzung in der Kirchmeierstraße (Regensburg) stadteinwärts wie auch stadtauswärts. Die Intention dabei ist folgende: Durch die breite, zweispurige Straße wird man als gemeiner Autofahrer sowie Motorradfahrer dazu verleitet schneller zu fahren als die bestehenden 60km/h. Um bei vorallem jungen Menschen den Konkurrenzkampf zwischen Ihren Fahrzeugen auszuleben, braucht Regensburg eine zuverlässige und passende Straße. Dies würde vielen Unfällen und Gefährdungen anderer Menschen auf anderen Straßen vorbeugen. Außerdem würde das viele Menschen entkriminallisieren, die für Ihre aggressive Fahrweise früher in Schwierigkeiten kamen. Da die Anzahl der Vorteile den der Nachteile überwiegt, so sehen wir als einzige Lösung die Aufhebung der Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Kirchmeierstraße.