Petition update

Großrazzia an LPT Standorten + neue “FAKT” Enthüllungen

Carolin I
Hamburg, Germany

Nov 27, 2019 — 

Liebe Unterstützer/innen,

ich bin durch mit meinen Examen und bedanke mich für die ganzen gedrückten Daumen und eurer Verständnis.

Nun wird wieder voll aufgegriffen!

Es hat sich einiges gegen das LPT die letzten Tage getan.

Am vergangenem Montag fand an mehreren Standorten des LPT eine Großrazzia statt.


Die Polizei durchsuchte das Labor in Mienenbüttel, das Unternehmens-Archiv im Kreis Plön in Schleswig-Holstein und die Verwaltung in Hamburg.
„Gesucht wurden Unterlagen und Präparate, welche die Haltung und Tötung verschiedener Tiere betreffen sowie von Unterlagen, die belegen sollen, welche Gelder die LPT GmbH durch bestimmte Tierversuche eingenommen hat, da diese Gelder möglicherweise als durch Straftaten erlangtes Geld einzuziehen sind“, erklärt die Polizeiinspektion Harburg schriftlich. Dabei konnte umfangreiches Beweismaterial sichergestellt werden, so die Ermittler.

Endlich wird gehandelt!

Zudem wurden gestern in der Sendung “FAKT” wieder neue Skandale und Vertuschungen des LPT enthüllt!
Ich habe euch mal einen Artikel rausgesucht der ,das Thema am ausführlichsten schildert.

Stern Artikel LPT
MDR Artikel

Die Firma Merck hat nun daraufhin angekündigt, dass sie die laufenden Studien vorzeitig mit dem LPT abbrechen wollen und nicht zu Ende führen lassen.

Dies ist auch euch zu verdanken ,die der Firma Merck 1000 Nachrichten zu kommen lassen haben! Denn dadurch ist der Druck enorm gestiegen.

Wenn ihr immer auf dem aktuellen Stand bleiben wollt ,schaut gerne auf der Facebook Seite der SOKO Tierschutz:

Seite der SOKO Tierschutz

Übersicht kommender Veranstaltungen

Dort gibt es immer sofort Alle neuen Erkenntnisse und auch Daten für folgende Veranstaltungen gegen das LPT.
Falls ihr kein Facebook habt könnt ihr diese dennoch lesen, halt nur nicht kommentieren und liken. Also hat jeder die Möglichkeit :)

Ich habe gestern erneut Mails an die Verantwortlichen gesendet und warte bis nächste Woche auf Antwort, dann werde ich wieder telefonisch diese kontaktieren.

Viele liebe Grüße

Eure Caro


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.