Stoppt das Bienensterben! Wir brauchen eine andere Art von Landwirtschaft!

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Michael Fritz Pietzonke
3 days ago
Weil nach den Bienen die Menshen aussterben!

Thanks for adding your voice.

Marietta Weigel
3 days ago
Ich weiß wie wichtig die Bienen für unsere Zukunft sind. Wenn die Bienen sterben werden die Menschen folgen!

Thanks for adding your voice.

gilbert neugebauer
4 days ago
wenn nicht wir reichen Länder etwas ändern, wer ...

Thanks for adding your voice.

Christine Andreew
5 days ago
Ganz einfach:
Ohne Bienen können in der Natur keine lebenserhaltenden Früchte und Gemüse wachsen.
Das allein müßte, dürfte, sollte als Erklärung reichen.
Wer es immer noch nicht verstanden hat, Geld kann man nicht essen. Früchte und Gemüse schon.
Und ich möchte mich am Ende des Tages im Spiegel ansehen und sagen, ich tue etwas für die Umwelt. Für meine Nachwelt. Die Welt darf mehr tun für die Natur, rafft Euch auf, gemeinsam können wir helfen. Es ist 5 vor 12.

Thanks for adding your voice.

Marlene Kinn
5 days ago
mir die Bienen und die Umwelt sehr am Herzen liegt.

Thanks for adding your voice.

Ute Föllmer
6 days ago
Ich gerne Honig esse.

Thanks for adding your voice.

R. Pelzer
6 days ago
Weniger Pestizide und Dünger, mehr blühende Gärten statt Steinwüsten. Es gibt aber auch ernst zu nehmen Studien die zeigen, dass Mobilfunk eine negative Wirkung auf Insekten hat. Vor einem weiteren riesigen Ausbau von 5 G sollte es ein Moratorium geben und durch weitere unabhängige! Studien (von Regierungsseite) belegt werden, ob elektromagnetische Strahlung für Lebewesen wirklich so harmlos ist wie häufig behauptet wird.

Thanks for adding your voice.

Inke Rabe
6 days ago
weil ohne eine ökologische Landwirtschaft unter Verzicht auf großflächigen Anbau und Verzicht auf Verwendung von Pestziden und Mineraldünger der Artenrückgang weiter anhält.

Thanks for adding your voice.

Nadja Saß
6 days ago
Diversität wichtig ist.

Thanks for adding your voice.

Nikolaj Fikentscher
7 days ago
Ohne Bienen gibt's bald keine natürliche Befruchtung mehr. Wir wollen doch leben, essen, jenseits industriellen Wachstums. Energie und Konsum machen nicht satt!