Petition richtet sich an Ministerin Dr. Sonja Hammerschmid und an 8 mehr

Stopp des Schul - Autonomie - Paketes !!!!!!!!!!!!!!! Wer glaubt an das Autonomie–Märchen?

0

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 5.000.

Autonom sind nur die Manager!!!!

Das Autonomie Paket des österreichischen Bildungsministeriums sieht die Schaffung neuer "Super-Direktoren", sogenannter Clustermanager, vor. Diese sollen die neuen zusammengelegten Cluster Schulen (das sind mehrere Schulen einer Region mit einer Gesamtschülerzahl von bis zu 2.500 Schülern) leiten, müssen keine Pädagogen sein und sind, direkt dem Bundesministerium unterstellt, in allen Bereichen die letztentscheidende Instanz des Clusters.

Konsequenzen  des geplanten „Autonomie – Paketes“ der Bundesregierung:

Die Direktoren stehen nicht mehr für Schüler, Eltern und Lehrer als letztentscheidende Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Klassenschülerhöchstzahl von 25 wird gestrichen!
Es kommt zu Unterricht in Riesenklassen – z.B. Geschichtsunterricht mit 60 Schülern und mehr und größeren Gruppen im Sprachunterricht.

Die Mangelverwaltung wird zum Prinzip erhoben!
Die angekündigte und angebliche Autonomie besteht lediglich darin, dass der finanzielle und personelle Mangel an der Schule selbst verwaltet werden darf.

Ressourcen werden knapper und damit noch mehr unverbindliche Übungen und Freifächer geopfert.

Eingeschränkte Rechte der Eltern, Schüler und Lehrer, also der Schulpartner! Kein Mitentscheidungsrecht - Schuldemokratie sieht anders aus!

Unsere Ziele:

  1. Erhalt und Ausbau der Bildungsvielfalt
  2. Ausreichend finanzielle Mittel zumindest für den Erhalt des Ist – Zustandes
  3. Echte Autonomie und Ausbau der Schulpartnerschaft

 Wir fordern:

Der Prozess zu diesem Paket muss neu gestartet werden!
Betroffene müssen von Beginn an eingebunden werden!
Schaffen wir eine Reform, die diese Bezeichnung auch verdient!
Pädagogische Veränderungen müssen im Klassenzimmer ankommen!

Die Bildung unserer Kinder ist viel zu wichtig! Bitte unterzeichnen Sie diese Petition damit die Qualität der Bildung in Österreich erhalten und verbessert wird!

Diese Petition wird versendet an:
  • Ministerin
    Dr. Sonja Hammerschmid
  • NEOS Österreich
    Dr. Matthias Strolz
  • Vizekanzler
    Dr. Reinhold Mitterlehner
  • DIE GRÜNEN
    Dr. Eva Glawischnig
  • FPÖ
    Heinz-Christian Strache
  • Team Stronach
    Robert Lugar
  • Staatssekretär
    Dr. Harald Mahrer
  • Bundeskanzler
    Mag. Christian Kern
  • Oliver Haditsch


Bundesverband der Elternvereine an mittleren und höheren Schulen Österreichs startete diese Petition mit einer einzelnen Unterschrift und hat nun 3.813 Unterstützer/innen. Starten Sie heute eine Petition, um sich für Ihr Anliegen einzusetzen.




Heute: Oliver verlässt sich auf Sie

Oliver Haditsch benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Stopp des Schul-Autonomie-Märchens!!”. Jetzt machen Sie Oliver und 3.812 Unterstützer/innen mit.