Stopp der RTW (Regional-Tangente-West) in Neu-Isenburg!!!!!!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


In Neu-Isenburg soll die Regional Tangente West mitten durch die City düsen. Das niedliche Kleinstadtflair wird durch diesen Umbruch zerstört und Neu-Isenburg zur Großstadt gezwungen. Bäume müssen weichen. Dafür soll die alte Trasse dienen. Wir wollen DAS nicht! Grünfläche weichen, ausgewachsene Bäume müssen entfernt werden, der Lebensraum der Tiere wird eliminiert, Schutz vor Sonne und ein erhöhter Lärmpegel (24x7x365 Tage, in 15 Min. Takt) sind die Folgen.

Die Befürworter versprechen eine Verkehrsminderung von 45 %. Das ist fast die Hälfte des aktuellen Verkehrs. Das sind Wunschzahlen, denn Fakten kann man hierfür nicht liefern. Studien sind keine Fakten.

Irgendwann werden die kommenden Züge wieder stillstehen und die Gleise der Natur überlassen, wie jetzt die alte Trasse. Die 500 Millionen Euro sind dann nicht mehr in den Töpfen, sondern in Neu-Isenburgs Erde vergraben.

Soll Neu-Isenburg eine Industriestadt werden? Eine Großstadt? Betonstadt? Elektrische Oberleitung statt schönes sattes Grün. 

Wir wollen lieber Parks und Grünflächen und nicht noch weniger „Grün“. Es mussten schon zu viele Bäume weichen (Sportpark) und die Natur in unserem „noch“ schönen Städtchen darf nicht noch weiter zurückgedrängt und zerstört werden.

Wir haben doch schon Bus-, Bahn-und Tram-Anbindung. Dann sollten die Busse hier lieber öfter fahren, neue Routen festgelegt werden, um die Erreichbarkeit der öffentlichen Verkehrsmittel zu verbessern. Politik hin oder her, wir wohnen hier, wir sind die Bürger Neu-Isenburgs und WIR wollen mitbestimmen können. Kein Platz für die Regional Tangente West!! 

Das Geld was hierfür eingesetzt werden soll wäre sinnvoller investiert in die Renovierung unserer Schulen, Kindergärten und öffentlichen Plätze. Lasst uns gemeinsam entscheiden, was mit unseren Steuergelder passieren soll. 

Macht mit! Zusammen sind wir stark und können was bewirken! 

Spread the Word! Danke! 



Heute: Wir für den verlässt sich auf Sie

Wir für den Erhalt von Natur und Tier benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Stopp das Roden von Bäumen durch den Einzug der Regional Tangente West in Neu-Isenburg”. Jetzt machen Sie Wir für den und 210 Unterstützer/innen mit.