Bauen Sie eine Unterführung für Radfahrer an der Tattenkofener Straße in Geretsried

Bauen Sie eine Unterführung für Radfahrer an der Tattenkofener Straße in Geretsried

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 2.500.
Bei 2.500 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit von den lokalen Medien aufgegriffen!
Guzel Wetzel hat diese Petition an Stefan Scheckinger und gestartet.

An der als Tattenkofener Straße bekannten Staatsstraße 2369 in Geretsried passiert folgendes:

"Die Stelle, an welcher der Radweg über die Staatsstraße führt, gilt spätestens seit 2009 als gefährlich. Damals kam ein 56 Jahre alter Mann ums Leben, als er versuchte, die Straße zu überqueren." (SD Zeitung)

"Geretsried – Tödlicher Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2369 in Geretsried (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen): Ein 64 Jahre alter Motorradfahrer hat am Samstag bei der Kollision mit einer Fahrradfahrerin sein Leben verloren."(Merkur)

Wie viele Toten braucht eine Behörde um sich für ein Bauprojekt zu entscheiden?

Wie viele teure Einsätze (fürs Steurgeld) kann man vermeiden wenn man einen sicheren Übergang für Radfahrer schafft? 

BITTE TUT ETWAS HEUTE FÜR RADFAHRER-UNSERE EINZIGE SAUBERE ZUKUNFT! 

Warten Sie nicht bis so ein Unfall vor Ihren Augen passiert, wie es mir gestern passierte. Machen Sie mit und unterstützen Sie diese Petition!

EINEN SICHEREN ÜBERGANG/UNTERFÜHRUNG, GESCHWINDIGKEITSBEGRENZUNG 60 UND GROßE WARNSCHILDER FÜR AUTOFAHRER BRAUCHT DIE GEFÄHRLICHE STRASSE 2369 IN GERETSRIED! 

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 2.500.
Bei 2.500 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit von den lokalen Medien aufgegriffen!