Freedom for Bernd

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Es geht um einen Bären! Einen gefangenen Bären!

Wir die, VFfdFvB (Vereinigte Förderation für die Freiheit von Bernd) fordern die Gottheit (von FfF Aachen (außer Benedikt) ) Stefan bzw. Steffi auf, den Armen Bären Bernd freizulassen und die Fesseln von seinem Rucksack zu lösen.

Denn dieses Verhalten verstößt gegen die Grundgesetze der BRD (BärenRepublik Deutschland), in vielen Artikeln wie Art. 1 (die Würde des Bären ist unantastbar) außerdem und vorrallem gegen die DGSVO! Und solch einen Verstoß kann man nicht tolerieren! 

Deshalb: 

WHAT DO WE WANT?

             BERND JUSTICE!

WHEN DO WE WANT IT?

                               NOW!!